Kein Sieg aber gleich mehrere dicke Cashes unserer Jungs beim Sunday Grind auf 888Poker

0

888-poker-logoReichlich MTT-Action bot der Sonntag allen Turnierfans auf der Online-Plattform von 888Poker. Dabei konnten Spieler aus dem deutschsprachigen Lager gleich mehrfach dicke Preisgelder abräumen.

Beim $100.000 GTD Mega Deep beispielsweise konnte der Deutsche larshendrik einen hervorragenden dritten Platz für $13.860 bejubeln. Zuvor ließen 693 Starter das Preisgeld bis auf $138.600 ansteigen. Als Sieger ging der Brite mrsmith78 aus dem Turnier hervor, wofür er sich selbst mit $25.987 belohnte.

Den nächsten dicken Gewinn strich dingdingdong aus Deutschland im teuersten Sonntagsevent auf 888Poker ein. Im $600 Buy-In TheWhale erreichte er von 275 Teilnehmern den vierten Platz. Dafür klingelten $13.203 in der Kasse des deutschen Turnier High Rollers.

Fast einen Sieg holte der Deutsche Mischoo88 im $50.000 Sunday Crocodile. Im Heads-Up musste er sich lediglich dem Briten whyfloatme geschlagen geben. Dennoch konnte Mischoo88 sich nicht beklagen, denn als Runner-Up gab es bereits ein saftiges Preisgeld von $9.408. Im gleichen Turnier schaffte es spastatze aus Deutschland auf Platz vier, wofür er immerhin schon $5.241 abräumte.

Ein Überblick über die Top-Platzierungen der fünf großen Sonntagsturniere auf 888Poker

The $100.000 Mega Deep

megadeep_30okt

TheWhale $120.000 GTD

thewhale_30okt

Sunday Challenge $80.000 GTD

sundaychallenge_30okt

Sunday Crocodile $50.000 GTD

sundaycroc_30okt

MegaDeep Turbo $40.000

megadeepturbo_30okt

 

Quelle / Bild Quelle: 888Poker