WSOP Event #1 – 11 Casino-Mitarbeiter sind auf der Jagd nach dem ersten Bracelet!

0
Die Action im Rio hat begonnen!
Die Action im Rio hat begonnen!

Wie jedes Jahr wurde die 48. World Series of Poker auch gestern mit dem Turnier der Casino-Angestellten eröffnet.

651 Spieler bezahlten das Startgeld von $565 und sorgten so für den für WSOP-Verhältnisse recht bescheidenen Preisgeldtopf von gut $325.000.

Da das Turnier nur auf zwei Tage angesetzt is, wurde am ersten Tag bereits kräftig ausgesiebt, mit November Niner Kenny Hallaert, David Tuchman und Erica Schoenberg-Lindgren erwischte es einige bekannte Namen.

Elf Spieler blieben am Ende übrig, und einer von ihnen wird sich in der kommenden Nacht das Bracelet samt der Siegprämie von $68.817 sichern.

In Führung liegt Chris Gellagher, außer dem Briten Vincent Russell sind nur noch US-amerikanische Spieler dabei.

WSOP Event #1, $565 NLHE für Casino-Angestellte, Stand nach Tag 1

Chris Gellagher519.000
Chris Solomon513.000
Jermel Stephens418.000
Alex Cordova348.000
Victor Kim323.000
Bryan Hollis290.000
Adem Arbuckle243.000
Vincent Russell216.000
Josh Clanton172.000
Haviv Bahar145.000
Nathan Bolinger77.000