Casinos Austria Poker Tour – Vom 17. bis 27.Januar im Casino Seefeld

Casino Seefeld außenWie jedes Jahr zählt die CAPT Seefeld zu den Highlights für viele nationale und internationale Poker Fans. Vom 17. bis 27. Januar veranstaltet das Team von Casinos Austria Poker Manager Niklas Sattler und Casino Seefeld Poker Manager Marcel Pipal diesen Event und der Turnierplan lässt keine Wünsche offen.

Mit Buy-ins zwischen €112 bis €5.400 befindet sich für so ziemlich jede Bankroll das richtige Event im Turnierplan. Den Auftakt macht am 17.01 ab 17:00 Uhr das NLH CAPT Seefeld Opening Event mit einem Buy-in von €300+€30. Am Freitag den 18.Januar startet ab 14:00 Uhr Tag 1a beim NLH Snow Festival, am Samstag werden zwei weitere Flights angeboten. Eines der Highlights wird mit Sicherheit das €5.000+€400 No Limit Hold’em High Roller Event ab dem 22.Januar sein. Man kann davon ausgehen, dass sich einige hochkarätige Spieler in dieses Turnier einkaufen werden.

Ab dem Freitag den 25.Januar startet das €2.000+€160 CAPT Seefeld Main Event, und am Sonntag darf sich der neue Champion feiern lassen. Neben dem reichhaltigen Turnierplan kommen auch die Cash Game Spieler täglich voll auf ihre Kosten. Ab 14:00 Uhr werden die ersten Cash Game Tische eröffnet und es wird so ziemlich jede Variante und Blinds angeboten. Ihr könnt euch bereits jetzt auf der Casinos Austria Homepage eure Turniertickets sichern, oder einen Rabatt bei der Buchung in einem Partnerhotel schnappen. Da die CAPT Seefeld in der Hochsaison ausgetragen wird, empfehlen wir euch rechtzeitig das Hotel zu buchen.

Als Einstimmung ein kurzer Trailer für die CAPT Seefeld 2019:

CAPT Seefeld Trailer 2019 (mit CTV Logo) from Hochgepokert on Vimeo.

 

Der gesamte Turnierplan:

Turnierplan-CAPT-2019 Kopie

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben