PokerStars Winter Series – Zwei Top-Platzierungen für Julian Track

0

PokerStarsMit insgesamt 60 Turnieren in diversen Startgeldkategorien hat sich PokerStars für die Zeit nach Weihnachten eine hochattraktive Turnierserie ausgedacht, die auch gestern wieder guten Zuspruch fand.

Einen deutschsprachigen Sieger gab es gestern zwar nicht, aber dafür landete Julian „jutrack“ Track gleich zwei Spitzenplatzierungen.

Beim $530 Bounty Builder kam er auf den zweiten Platz und kassierte knapp $15.000, ehe er beim $1.050 Hyper Turbo im Rahmen der Winter Series als Fünfter noch einmal gut $15.000 einfuhr.

Größter Gewinner des Tages war allerdings der Norweger „Powergolf“, der sich beim $5.200 Highroller-Event 12 der Winter Series durchsetzte und in Summe über $121.000 erhielt.

Daneben gab es noch einige weitere fünfstellige Gewinner, die ihr wie die anderen Sieger in den Screenshots mit den Ergebnissen findet:

Bounty Builder Daily 500 Daily Cooldown Daily Supersonic Winter Series 11 Winter Series 12 HR Winter Series 12 Winter Series 13 Winter Series 14