Die WSOP gibt für 2019 in Las Vegas die World Championship und Highroller Events bekannt!

0

WSOP 2019Stück für Stück geben die Verantwortlichen der WSOP den Turnierplan für die 50th World Series of Poker 2019 in Las Vegas bekannt. Im mittlerweile dritten Update sind nun die $10.000 World Championship Turniere und die Highroller Events an der Reihe. Insgesamt wird es neben dem Main Event 15 World Championship Turniere mit einem Buy-In von $10.000 geben. Hier gibt es ab diesem Jahr eine Startdotation von 60.000 und die Blind-Zeiten betragen 60 Minuten (außer Heads Up und Super Turbo da nur 20 Minuten). Wegen der steigenden Beliebtheit von Short-Deck wird es am 02. Juni ein $10.000 Short Deck World Championship Turnier geben. Für die Highroller gibt es zur Jubiläums-WSOP am 31. Mai das $50.000 50th Annual Highroller (THNL) Event (Starting Stack 300.000). Am 19. Juni sind dann die Omaha-Fans bei $25.000 Pot Limit Omaha Highroller Turnier (Starting Stack 150.000) gefragt. Das bei den Profis als heimlich echte Weltmeisterschaft angesehene $50.000 “Poker Players Championship” (8-Game) Event wird am 24. Juni mit einem Starting Stack von 300.000 und 100 Minuten Levels gespielt. In diesem Jahr ist zwar noch kein $1.000.000 Buy-In Turnier angekündigt, dafür wird aber ab 11. Juli das $100.000 Super Highroller Event (Starting Stack 600.000) gespielt. Bis jetzt stehen schon 55 Events fest, aber es dürften noch gut 20 weitere in den nächsten Wochen hinzu kommen.

Hier gibt es weitere Informationen zur WSOP.
Hier ist ein Überblick über die Turniertermine die schon feststehen:

Quelle/Bildquelle: WSOP.com

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here