Robert S. und Tim O. teilen sich den Sieg beim Hochgepokert Masters Main Event im Casino Schenefeld!

0
Robert S. gewinnt nach Deal mit Tim O. das HGP Masters
Robert S. gewinnt nach Deal mit Tim O. das HGP Masters
Robert S. gewinnt nach Deal mit Tim O. das HGP Masters

Am Sonntagnachmittag starteten im Casino Schenefeld die besten 15 von ehemals 273 Entries beim €600+€60 Hochgepokert Masters Main Event in den Finaltag und kämpften um den Löwenanteil des €155.610 großen Preispools. Als klarer Chipleader ging der Brite Andy Hills vor Matthias Pickert in den letzten Tag. Alle Finalisten hatten schon ein Preisgeld von €2.300 sicher, doch auf den Champion warteten satte €33.690. Es ging sehr verhalten los. In der ersten Stunde mussten lediglich “Dr.P” der sich verbluffte und “Apfelkuchen” ihren Platz räumen. Dann kam aber doch Bewegung in das Ganze. Gegen 19:00 Uhr musste Hakan Sükür das Turnier als Final Table Bubble Boy verlassen und die Finalisten durften am letzten Tisch Platz nehmen. Drei Spieler beherrschten das Finale ganz klar. Zum einen Robert S. der zum Schluß hin immer den Chiplead hielt und Tim O. und Matthias Pickert, die seine nächsten Verfolger waren. Kein Wunder das es auch diese Drei waren, die sich am Ende noch am Tisch befanden. Matthias erwischte es dann ganz übel. Er war mit As Ks All-In und Timo hielt mit Ad Qh dagegen. Das Board brachte 8h 2h 9s 2h Kh und der Flush von Tim schickte Matthias an die Rail. Robert S. und Tim O. gingen fast gleich auf ins Heads Up. Erst lehnte Robert noch Deal-Verhandlungen ab, doch da der Average bei 70 Big Blinds lag einigten sich die beiden und jeder durfte sich über €28.080 freuen. Die Trophy und der offizielle Sieg wurde in einer offen Hand ausgespielt. Robert bekam Ah 7d und Tim hatte Qs 6c vor sich liegen. Der Dealer drehte Ks 5h 2h 9h 9d um und Robert S. ist der offizielle Champion des Hochgepokert Masters Main Event.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

PlatzNamePreisgeldDeal
1Robert S.33.690 €28.080 €
2Tim O.22.470 €28.808 €
3Matthias Pickert15.780 €
4Musa Z.12.790 €
5Mozart10.020 €
6Bruno B.7.610 €
7Max Kohle5.560 €
8Andy Hills4.060 €
9Caglar A.3.360 €
10Hakan Sükür2.850 €
11Joe2.850 €
12Jeffrey G.2.540 €
13Derjo2.540 €
14Apfelkuchen2.300 €
15Dr.P2.300 €
16Bahadir K.2.070 €
17Kabi K.2.070 €
18Patrick L.1.840 €
19Michaela J.1.840 €
20Vito1.840 €
21Alexander B.1.680 €
22Malik G.1.680 €
23Marc-Philip F.1.680 €
24Marcus V.1.520 €
25Bassim B.1.520 €
26Mohammad Q.1.520 €
27Dr. Acula1.520 €
28Nikolas M.1.370 €
29Mr. Robot1.370 €
30Christian Stratmeyer1.370 €

PLO SchenefeldNach der großen Action bei den Hochgepokert Masters nimmt das Pokerteam des Casino Schenefeld von Montag bis Mittwoch eine Auszeit (Pokerfrei). Ab Donnerstag um 20.00 Uhr gibt es wieder Turnier-Action. Dann steht das €95+€5 Pot Limit Omaha Turnier auf dem Programm. Hier geht es mit 10.000 in Chips los und die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht. Während der ersten vier Levels ist der Re-Entry möglich.

 

Alle weiteren Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld und den Hochgepokert Masters, sowie die Möglichkeit der Online-Registrierung gibt es hier.

CSS Turnierplan Januar 2019 copy

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld