Der Box-Fight zwischen Antonio Esfandiari und Kevin Hart steigt Mitte April

0

Esfandiari und HartEs ist schon eine Weile her, da gaben Pokerprofi Antonio Esfandiari und Hollywood Schauspieler Kevin Hart bekannt, dass sie für einen Kampf in den Boxring steigen wollen. Die Seite Cardplayer hat sich bei Esfandiari ein halbes Jahr nach dieser Äußerung erkundigt und der Magier hat der Pokerseite bestätigt, dass der ziemlich ungleiche Fight Mitte April stattfinden soll. Der Hollywood-Star ist natürlich der klare Favorit für dieses Kampf, dennoch reizt es den Prop-Bet-Verrückten Esfandiari gegen den athletischen Comedian anzutreten, zumal er ihm eine attraktive Quote von 35 zu 1 angeboten hat. Aller Voraussicht nach wird der Kampf in Las Vegas stattfinden. In der Vergangenheit haben sich im Ring schon mehrere Pokerprofis gemessen. 2016 trat Olivier Busquet und JC Alvarado zu einem MMA-Kampf an, und auch Bertrand Grospellier gegen Lex Veldhuis und Sorel Mizzi gegen Brian Rast ließen schon die Fäuste fliegen.