Phil Hellmuth gewohnt selbstbewusst: Mein Spiel ist besser als GTO!

0

Hellmuth2019Der 15-fache WSOP-Rekordsieger Phil Hellmuth ist bekannt für seinen arroganten Bemerkungen und überheblichen Kommentare im Bezug auf Poker. In einem kürzlich gegebenen Interview mit dem Pokerblatt Cardchat ließ “The Poker Brat” mal wieder so einiges vom Stapel, worüber seine Kollegen, die ihm schon oft vorgeworfen haben, dass er in der Zeit stehengeblieben ist und sich pokertechnisch nicht mehr weiterentwickeln würde, nur schmunzeln können. Hellmuth behauptete in dem Interview stolz, dass er nicht nach GTO-Strategie (Game Theory Optimal) spielt, er jedoch Strategien für sein eigenes Spiel entwickelt hätte, mit denen er GTO-Spieler einfach besiegen kann.

“I don’t play GTO,” he said. “I play a game that beats GTO. These guys are always floating the flop with nothing and I love that. So, what I do is I hammer the flop and turn like I have the nuts and they usually fold.” – Phil Hellmuth im Cardplayer Interview

Eine Aussage, bei der sein schärfster Kritiker Daniel Negreanu nur die Augen verdrehen kann. Der Team-PokerStars-Pro hatte Hellmuth schon 2008 vorgeworfen, er hätte keinen Chance mehr mitzuhalten, wenn er sich nicht den neuen Spielstrategien anpassen würde. Immer wieder flogen über die sozialen Medien die Fetzen zwischen den beiden, die in ihren scharfen Kommentaren gegeneinander kein Blatt vor den Mund nahmen. Trotz herber Kritik aneinander scheinen die zwei sich dennoch gut zu verstehen, denn für die anstehende Hochzeit von Daniel Negreanu und Amanda Leatherman steht Phil Hellmuth auf der Gästeliste.

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here