US Poker Open – Chidwick erneut Chipleader, Koray Aldemir am $10k NLH Final Table

0

Stephen ChidwickNeben der Entscheidung beim $10k PLO Turnier wurde gestern im PokerGO Studio auch Tag 1 beim $10.000 No Limit Hold’em Event#3 angeboten. Mit 91 Entries wurde das bis jetzt größte Feld beim 2019 US Poker Open erreicht und es werden $910.000 Preispool verteilt. Der Lauf von Stephan Chidwick (Foto) scheint anzuhalten, denn er beendete den Tag mit 2.450.000 als Chipleader, gefolgt von Sean Winter mit 2.250.000 und Koray Aldemir mit 1.835.000 auf Position 4 an Chips.

Auch der $10k PLO Runner-Up Manig Löser kaufte sich in dieses Turnier ein, und beendete am Ende das Turnier als 13. für weitere $18.500. Jeder verbliebene Spieler hat bereits ein Preisgeld in Höhe von $36.400 sicher, auf den Sieger warten stolze $218.400.

Der Live Action könnt im Live Blog bei PokerCentral ab 16:00 Uhr EST HIER folgen. Der Final Table startet mit Blinds 20.000/40.000 und 40.000 Big Blind Ante.

Event #3 Final Table Line-Up
Seat 1: Lauren Roberts – 815,000
Seat 2: Koray Aldemir – 1,835,000
Seat 3: Ralph Wong – 1,270,000
Seat 4: Sean Winter – 2,250,000
Seat 5: Brandon Adams – 1,895,000
Seat 6: Rodger Johnson – 615,000
Seat 7: Jerry Robinson – 270,000
Seat 8: Stephen Chidwick – 2,430,000