Live at the Bike! – Jamie Gold gewinnt alles!

Der bis heute eher unbeliebte WSOP Main Event-Gewinner von 2006 Jamie Gold ist nur noch ein seltener Gast bei Pokerturnieren, obwohl die 12 Millionen Preisgeld, die er damals erhielt, nach wie vor die Rekordsumme für den Gewinner des wichtigsten Turniers der Welt ist.

Immerhin Cashgame scheint der Mann aus dem Film-Business noch zu spielen, auch wenn die Partie bei Live at the Bike, von der es nun Bilder gibt, eher niedrig ist.

Gold zeigt sich im Video so, wie man kennt: gönnerhaft und mit einem Volltreffer nach dem anderen!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben