Snooker Players Championship – Die Top 16 der Welt unter sich

0

kyron wilson

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 1.256,22 Euro

 

Wie Goran am Wochenende, hatte ich Donnerstag auch einen Sahnetag erwischt, und vor allem Dank John Isner, konnte ich einen Reingewinn von 314,- Euro erwirtschaften. Im Nachhinein ist man immer schlauer, aber in dem Spiel hätte der Einsatz mindestens 50 % des Bankroll’s sein müssen, so wie ich das Spiel eingeschätzt hatte. Isner gewann 69 Bälle, wo Querrey nur auf 47 kam. Wenigstens ist der Bankroll wieder ins Plus gekommen und heute hoffe ich, dass wir das bei der Players Championship im Snooker ausbauen können. Hier treffen sich die 16 besten Spieler der Weltrangliste des letzten Jahres. Titelverteidiger ist Ronnie O´Sullivan, der bereits gestern zusammen mit Mark Allen in die zweite Runde einziehen konnte. Der Sieger des Prestigeevents in Preston, kann Sonntag stolze 125.000 Pfund mit nach Hause nehmen. Heute finden 4 Spiele statt, wo unter anderem Weltmeister Mark Williams, der starke Australier Neil Robertson und die beiden in blendender Form befindenden Engländer Judd Trump und Kyren Wilson antreten müssen.

 

14:00 Uhr Mark Williams – Ali Carter

Mein Tipp: Mehr als 9.5  Frames Quote 2.1 bei Sportwetten.de für 50,- Euro

 

Mark Williams sucht noch seine Topform. In Perioden spielt er sehr sicher und lockt die Bälle mit einer Sicherheit wie 2018, als er im April letztes Jahres Weltmeister wurde. Aber es schleichen sich auch immer wieder Flüchtigkeitsfehler in sein Spiel ein, und so hat er mehrmals sichere Siege in den letzten Turnieren aus der Hand gegeben. Ali Carter, alias The Captain, ist ein unbequemer Gegner, der durchaus in der Lage ist, Williams vor Probleme zu stellen. Ich erwarte ein enges Spiel mit mindestens 10 Frames.

 

14:00 Uhr Neil Robertson – Joe Perry

Mein Tipp: Nei Robertson -1,5 Frames Quote 1.82 bei Sportwetten.de für 80,- Euro

 

Neil Robertson hat seine Form und Spiellaune rechtzeitig so kurz vor der Weltmeisterschaft wieder gefunden. Wenn das der Fall ist, ist der Australier sehr schwer zu bezwingen. Joe Perry zeigte in Indien letzte Woche aufsteigende Tendenzen, aber so richtig in Fahrt kommt der 44 jährige Engländer nicht. Dazu fehlt ihm die Konstanz und gleichzeitig hat er nicht annähernd Robertsons Top-Niveau.

 

Kombi:

 

20:00 Uhr Judd Trump – Jimmy Robertson

Mein Tipp: Judd Trump -2,5 Frames Quote 1.7 bei Sportwetten.de

 

Seitdem Jimmy Robertson letztes Jahr sein erstes großes Turnier gewonnen hat, kämpft er mit seinem Spiel. Statt ihn Flügeln zu geben, habe ich das Gefühl, es liegt wie eine schwere Last auf seinen Schultern dieses zu wiederholen. Zur Zeit läuft es gar nicht rund, und heute trifft er auf einen der besten Spieler der letzten Monate: Judd Trump.

 

20:00 Uhr Kyron Wilson – Jack Lisowski

Mein Tipp: Kyron Wilson Quote 1.68 bei Sportwetten.de

 

2 Spieler, die ich sehr mag, aber wo ich derzeitig Wilson als den stärkeren einschätze. Lisowski ist sehr offensiv in seiner Spielweise, aber davon profitiert der Gegner oft, wenn er sich zu risikovoll an den Bällen rantraut. Heute kann er sich nicht all zu viele Fehler gegen einen starken Wilson erlauben, dann ist das Turnier hier vorbei, bevor es anfängt.

 

Gesamtquote 2.856 für 70,- Euro bei Spoortwetten.de