Paulius Vaitiekunas schnappt sich den Ring im WSOPC Lucky 7s Event

0

19.03.2019 WSOP Circuit Lucky 7s Event - Day 2 [RING][#2]_9Für das WSOPC €777 Lucky 7s Turnier (Ring Event #2) konnten sich nach zwei Starttagen 61 Spieler für das Finale qualifizieren. Am Finaltag registrierten sich zudem noch acht neue Teilnehmer und im weiteren Turnierverlauf kamen noch neun Re-Entries hinzu, sodass die Gesamtanzahl der Entries auf 146 anstieg. Der Preispool blieb dennoch unverändert, denn die Garantiesumme wurde aufgrund des hinzugefügten WSOPE Main Event Tickets am Ende knapp verfehlt.

Gekämpft wurde um 15 bezahlte Plätze. Für den Min-Cash lagen €1.606 aus, für den Sieger waren €24.331, ein WSOP Circuit Championship Ring und das €10.350 WSOPE ME Ticket reserviert. Jubeln durfte am Ende der Litauer Paulius Vaitiekunas, für den es gleichzeitig der größte Erfolg seiner Pokerkarriere war.  Im Heads-Up besiegte er den Tschechen Michal Mrakes, der dagegen schon knapp $2 Millionen an Live-Cashes vorzuweisen hat. Als einziger Spieler der DACH-Community erreichte Simon Maurer aus Österreich einen Platz im Geld. Er belegte Platz 13.

19.03.2019 WSOP Circuit Lucky 7s Event - Day 2 [RING][#2]_219.03.2019 WSOP Circuit Lucky 7s Event - Day 2 [RING][#2]_419.03.2019 WSOP Circuit Lucky 7s Event - Day 2 [RING][#2]_8
19.03.2019 WSOP Circuit Lucky 7s Event - Day 2 [RING][#2]19.03.2019 WSOP Circuit Lucky 7s Event - Day 2 [RING][#2]_719.03.2019 WSOP Circuit Lucky 7s Event - Day 2 [RING][#2]_3

 

WSOP Circuit Lucky 7s – Ergebnisse 

Entries: 116 (30 Re-Entries)

Preispool: €110.350 GTD

Pos.

First name

Last Name

Nationality

Payout

1

Paulius

Vaitiekunas

Lithuania

€ 34 681

2

Michal

Mrakes

Czech Republic

€ 16 723

3

Renat

Bohdanov

Ukraine

€ 10 960

4

 RicardasVymeris

Lithuania

€ 8 881

5

Dimitrios

Gkatzas

Greece

€ 7 133

6

Jaroslav

Peter

Czech Republic

€ 5 574

7

Vangelis

Kaimakamis

Greece

€ 4 393

8

Erik

Rozhynskyi

Ukraine

€ 3 354

9

Ofer

Haim

Israel

€ 2 457

10

Nicklas Krohn

Dehli

Denmark

€ 1 984

11

Nadav

Barash

Israel

€ 1 984

12

Petr

Vlcek

Czech Republic

€ 1 748

13

Simon

Maurer

Austria

€ 1 748

14

Yury

Akulenka

Belarus

€ 1 606

15

Max Richard

Deveson

United Kingdom

€ 1 606

 

Quelle/Bildquelle: King’s Resort Rozvadov