Der Mittwoch auf PokerStars – „ARTSchGamble“ aus Deutschland mit Sieg und Platz 2

Um ein Haar einen Doppelsieg hätte der deutsche Turnierspezialist „ARTSchGamble“ gestern auf PokerStars gelandet.

Nachdem er sich beim $530 Supersonic nach einem Deal mit dem Schweden „robinho“ bereits den Sieg und über $14.000 Preisgeld gesichert hatte, stand er auch beim Daily 500 im Heads-Up.

Dort allerdings musste er sich dem Bulgaren „Kuul“ beugen und mit knapp $9.000 „begnügen“.

Knapp am Sieg vorbei schrammte auch „Tankanza“ aus Österreich. Er kämpfte beim $1.050 Cooldown mit dem Albaner „kufungua“ um den Sieg, es blieb dann aber bei Platz 2 und rund $12.000 Preisgeld.

Insgesamt also ein erfolgreicher Tag für die deutschsprachigen Spieler, größter Gewinner des Tages war der Brite „t4t0PAGAU“, der beim Bounty Builder fast $31.000 abräumte.

Hier die wichtigsten Ergebnisse:

HR Bounty Builder HR Cooldown HR Daily 500 HR Supersonic Wednesday Highroller

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben