Der Mittwoch auf PokerStars – ARTSchGamble landet dreimal im Geld

0

PokerStarsSeit der Einführung des Highroller-Club finden auf PokerStars jeden Tag mehrere Turniere mit Buy-Ins von über $500 statt.

Auch gestern wurde wieder kräftig gepokert, und von den deutschsprachigen Spielern konnte sich einmal mehr „ARTSchGamble“ besonders auszeichnen.

Zwar reichte es zu keinem Sieg, aber der Turniergrinder landete gleich dreimal im Preisgeld. Die beste Platzierung gelang ihm beim $1.050 Wednesday Highroller, wo er als Dritter gut $14.000 abräumte. Dazu kamen ein 17. und 18. Platz beim $530 Bounty Builder bzw. Supersonic, für die es weitere niedrige vierstellige Summen gab.

Wieder einmal ganz oben auf dem Treppchen stand der Schwede Simon „C. Darwin2“ Mattson, der für seinen Sieg beim Daily 500 gut $10.000 erhielt.

Zwei Siege an einem Tag feierte derweil der Chinese „limmouse“. Er gewann das Wednesday Highroller und das Warm-Up und kassierte für diese beiden Siege mehr als $43.000.

Hier die wichtigsten Ergebnisse:

HR Bounty Builder HR Cooldown HR Daily 500 HR Supersonic HR Warm-Up Wednesday Highroller