Gorans Sportwetten – Crystal Palace vs Manchester City – Die “Skyblues” sind zum Siegen verdammt!

0

2

 

Tipp 16
Crystal Palace – Manchester City: (14.04.2019, 15.05 Uhr)

Der Meisterschaftskampf in der Premier League ist so spannend wie lange nicht mehr und aufgrund der aktuellen Tabellensituation ist das Team von Pep Guardiola an diesem Spieltag zum Siegen verdammt. Manchester City steht aktuell – bei einer Partie weniger – mit 80 Punkten auf Rang 2 hinter dem dem FC Liverpool (82 Punkte). Da die “Reds” an diesem Wochenende ein hartes Match gegen den FC Chelsea vor der Brust haben, könnte ManCity mit einem Sieg bei Crystal Palace BigPoints einfahren. Sollte ManCity seiner Favoritenroll gerecht werden und gegen Palace gewinnen und Liverpool zeitgleich gegen Chelsea nur Unentschieden spielen, dann wären die beiden Teams punktgleich, wobei City dann auf Platz 1 – aufgrund der besseren Tordifferenz – vorrücken würde und auch noch ein Spiel weniger auf dem Konto hätte. Sollte ManCity dann widerum das Nachholspiel gewinnen, würde das im Umkehrschluss bedeuten, dass Liverpool an den letzten 5 Spieltagen 4 Punkte auf City aufholen müsste, um den Titel zu holen. Sorry, aber bei dem Lauf, welchen die “Skyblues” in den letzten Monaten an den Tag legen, ist das schwer vorstellbar, leider.

Das einzige was noch für Liverpool spricht ist, dass Chelsea der letzte Brocken aus den Top 6 ist und ManCity noch gegen Tottenham und Manchester United ran muss. Und genau das ist der Grund, warum ich hier einen deutlichen Sieg der Guardiola-Truppe erwarte. Die “Skyblues” dürfen gegen Crystal Palace nicht patzen, wenn man weiß, dass man in der Liga auch noch gegen die “Spurs” und zum Derby gegen “United” antreten muss. Normalerweise würde ich von diesem Spiel wohl eher die Finger lassen, da ManCity drei Tage später ein hartes CL-Viertelfnal-Rückspiel gegen Tottenham erwartet, aber aufgrund der genannten Konstellation müssen sie gegen Crystal Palace reinhauen und einen Dreier einfahren! Ich glaube auch nicht, dass City nach einer 1:0 Führung drei Gänge zurückschalten wird, da das Risiko auf einen Last Minute-Ausgleich zu hoch wäre. Dementsprechend denke ich, dass City – bei Führung – mit aller Macht auf das zweite Tor gehen wird.

Manchester City ist in der Premier League seit Wochen in Top-Form und konnte die letzten 8 Partien allesamt gewinnen. Die letzten 8 Spiele endeten wie folgt: 2:0 vs Everton, 1:0 vs Bournemouth, 2:0 vs Fulham, 3:1 vs Arsenal, 6:0 vs Chelsea, 1:0 vs West Ham, 3:1 Watford und 2:0 vs Cardiff. 6 von 8 Spielen gingen also sogar mit Handicap durch. Da Pep Guardiola auf sämtliche Topstars wie David Silva, Fernandinho, Aguero, Sterling, Mahrez, Sane, De Bruyne und Co. zurückgreifen kann, gehe ich davon aus, dass City hier einen ungefährdeten Auswärtssieg einfahren wird.

Das Team von Crystal Palace steht in der Liga aktuell auf dem 12. Tabellenplatz und ist insbesondere zu Hause grottenschlecht. In der Heimtabelle stehen sie in der Premier League auf Rang 18 und konnten erst 4 von 16 Heimspielen für sich entscheiden. Allgemein haben sie was Niederlagen betrifft einen extrem schlechten Wert und haben in dieser Saison 16 von 33 Spielen verloren. Gegen die Top 6 (Liverpool, Chelsea, Arsenal, Tottenham und Chelsea) gelang in dieser Spielzeit vor heimischer Kulisse noch kein Sieg und es steht bis dato eine 0/1/5 Bilanz zu Buche.

Auch wenn Manchester City das CL-Rückspiel gegen Tottenham im Hinterkopf haben wird, denke ich, dass der Meistertitel oberste Priorität hat und sie dementsprechend reinhauen werden. Gewinnen wird City auf Garantie und ich tendiere hier sogar auf einen Handicap-Sieg, da sie mit großer Wahrscheinlichkeit auf das zweite Tor gehen werden, um einen Last-Minute-Remis zu vermeiden. Die Quoten von 2,00 für einen HC-Sieg ist absolut okay und ganz klar spielbar.

Mein Tipp: MANCITY HC-1 / Quote: 2,00 bei SpinSports.com
Einsatz: €60,- / Max. Auszahlung: €120,-

 

Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €450,- (€358,- offen / Tipp 11-16)

 

Gruß Goran