888poker WPTDeepstacks Malta – Sandro Pitzanti triumphiert

0
Platz 11 für Sofia Lövgren
Platz 11 für Sofia Lövgren

Mit dreizehn der ursprünglich 275 Spieler ging es gestern in das Finale der 888poker WPTDeepstacks Malta und gesucht wurde der neue Champion und Gewinner von €52.000.

Die letzte Dame im Feld Sofia Lövgren war als Shortstack angetreten und musste noch vor dem Finaltisch ihren Platz räumen. Bei einem klassischen Coinflip hatte sie mit AQ kein Glück gegen die Neunen von Ka Li.

Auch für den Chipleader des Vortags, den Niederländer Soner Vanelderen, lief es nicht nach Wunsch. Sein Stack wurde immer kleiner, und als er schließlich mit A4 pushte, wurde er von Demetrio Caminita mit AT unsanft ausgebremst.

Sandro Pitzanti stemmt den Siegerpokal hoch
Sandro Pitzanti stemmt den Siegerpokal hoch

Mann des Tages war derweil Vanelderens Landsmann Sandro Pitzanti. Er machte sukzessive Boden gut und konnte in den entscheidenen Momenten auch seine All-Ins gewinnen.

In der letzten Hand des Tages war es nicht anders. Mit 8c7c callte er als Chipleader den Raise seines letzten Gegners Stefano Schiano und ging dann auf dem Flop mit Kc9s6d All-In. Mit [KhJc snapcallte Schiano natürlich, doch nach der Th auf dem Turn hatte der Italiener nur noch vier Outs für den Redraw. Der River brachte aber eine Sieben, und Pitzanti stand als Sieger und Gewinner von €52.000 Preisgeld fest.

Als kleinen Bonus obendrauf erhielt Pitzanti das Package für das Saisonfinale in Deauville im Wert von €2.000.

 

888poker WPTDeepstacks Malta, Endstand

1 Sandro Pitzanti € 52.000
2 Stefano Schiano € 34.700
3 Demetrio Caminita € 25.460
4 Gabriele Re € 18.950
5 Cyprien Chassagne € 14.250
6 Soner Vanelderen € 10.865
7 Ka Li € 8.390
8 Daragh Davey € 6.565
9 Clint Sammut € 5.205

10 John Scanlon5.205 €
11 Sofia Lövgren4.180 €
12 Fabio Assenato4.180 €
13 Bad de Laat3.405 €
14Marco La Grutta3.405 €
15Consuelo Caradonna2.810 €
16Mats Karlsson2.810 €
17Ana Marquez2.355 €
18Moritz Honig2.355 €
19Ronan Nogues2.355 €
20David Lappin2.355 €
21Pierre Tassin2.000 €
22Boris Chong-Sit2.000 €
23Fausto Tantillo2.000 €
24Salvatore Leanti2.000 €
25Ivan Castro1.720 €
26Jurgis Ragauskas1.720 €
27Umberto Ruggeri1.720 €
28Samuel Dray1.720 €
29Csaba Herendi1.720 €
30Tsokaridis Paraskevas1.720 €
31Michael Koran 1.720 €
32Ashevof Saar1.720 €
33Michele Guerrini1.506 €
34Stuart Wallace1.506 €
35Gianluca Bernardini1.506 €