Verhaltener Auftakt des EPS Cup – “Ronaldini” schnappt sich den Chiplead!

0

58420143_2678472945501116_6651693723367243776_oIm King’s Resort startete am Sonntagabend der €105+€15 European Poker Series Cup, bei dem ein Preisgeld von €50.000 garantiert wird. Für die Teilnehmer ging es mit 20.000 in Chips los und es wurden zwölf Level à 40 Minuten gespielt. Mit 18 Spielern und sieben Re-Entries war der Andrang noch recht verhalten. Am Ende des Tages konnten noch vier Akteure ihre Chips für das Finale eintüten. Den Chiplead konnte sich der Deutsche “Ronaldini” mit 269.000 (67,5 Big Blinds) sichern.

Am Montagabend geht es um 18:00 Uhr mit Tag 1b weiter.

Das Finale findet am Mittwoch den 01. Mai ab 15:00 Uhr statt. Dann startet Level 13 mit den Blinds 2.000/4.000 (Big Blind Ante). Die Level-Zeiten betragen weiterhin 40 Minuten. Der Average nach Tag 1a beträgt 120.000 (30 Big Blinds)
Hier sind die Chipcounts von Tag 1a:

European Poker Series
EPS Cup – Chipcounts Tag 1a
Date:April 28 – Mai 01Players:18
Buy-In:€ 105Re-Entries:7
Consumption fee:€ 15Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 50.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:40 min
Entries total:25Players left:4
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1Ronaldini Germany       269.000  
2TraianSavuRomania       100.000
3Michael Nicolas GPoquetBelgium         99.000
4Gerti Germany         32.000  

Quelle/Bildquelle: King’s Resort Rozvadov

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here