“The Stars Group” und “Fox Sports” geben historische Partnerschaft für US-Medien und Sportwetten bekannt!

0

The Stars GroupVia Pressemitteilung wurde am Mittwoch bekanntgegeben das die “The Stars Group” (TSG) und “Fox Corporration” eine Kooperation für den US-Markt beschlossen haben. Damit kommt es zur ersten derartigen Zusammenarbeit für nationale Medien und Sportwetten in den Vereinigten Statten. Durch die langfristige Handelsvereinbarung erhält TSG eine exklusive Lizenz zur Nutzung bestimmter Marken von Fox Sports.

So soll es ab Herbst 2019 zwei neue Produkte auf dem US-Markt geben. Zum einen soll es eine kostenlose Plattform geben, bei der die Spieler Ergebnisse von Sport-FSOval_wBackground_1040x585Events vorhersagen und so Geldpreise gewinnen können. Zum anderen wird es “Fox Bet” geben, ein Sportwettenanbieter der in Statten mit regulierten Wetten seine Dienste nach geltenden Recht anbieten wird.

Zusätzlich zum Handelsvertrag mit einer Laufzeit von 25 Jahren, erwirbt die Fox Corporation 14.352.331 neu ausgegebene Stammaktien der “The Stars Group”. Für $236.000.000 besitz Fox dann 4,99% der Stammaktien der “The Stars Group”.

Rafi Ashkenazi, Vorstandsvorsitzender der The Stars Group, sagte: „Wir glauben, dass diese strategische Partnerschaft uns einzigartig positioniert, um ein führendes Wettgeschäft in den USA aufzubauen, das eine der aufregendsten langfristigen Wachstumschancen für unser Unternehmen darstellt. Wir nutzen unsere bewährte Strategie der Medienpartnerschaft mit Sky Sports in Großbritannien und freuen uns, mit FOX Sports eine Partnerschaft einzugehen, um Wetten in Sportmedien zu integrieren und die Kundenakquise und -bindung in den USA voranzutreiben. “
Eric Shanks, Chief Executive Officer und Executive Producer von FOX Sports, fügte hinzu: „FOX Sports ist bereits ein Synonym für die besten Live-Sportveranstaltungen des Landes. Jetzt erweitern wir die Art und Weise, wie wir Fans in die Sportkultur einbinden, die sie lieben. Digitale Sportwetten stellen eine wachsende Marktchance da, die es uns ermöglicht, unsere Einnahmequellen zu diversifizieren, direkt mit Verbrauchern in Kontakt zu treten und die Reichweite der Marke FOX Sports zu vergrößern. “

Im Rahmen des kommerziellen Vertrags wird “FOX Sports”  der “The Stars Group” eine exklusive Lizenz für die Nutzung bestimmter FOX Sports-Marken, für eine Reihe von immersiven Spielen und Online-Sportwetten, sowie bestimmte exklusive Rechte für Werbung und redaktionelle Integration in bestimmten FOX Sports-Rundfunkmedien gewähren. Im Rahmen der Transaktion erhält “FOX Sports” bestimmte Markenlizenz-, Integrations- und Partnergebühren. Darüber hinaus hat “The Stars Group” während der Laufzeit des kommerziellen Vertrags eine jährliche Mindestwerbeverpflichtung für bestimmte FOX Media-Assets vereinbart. Vor dem zehnten Jahrestag des Handelsabkommens hat “FOX Sports” vorbehaltlich bestimmter Bedingungen und geltender behördlicher Genehmigungen für Glücksspiele das Recht, bis zu 50% der Anteile am US-Geschäft der The Stars Group zu erwerben.

Quelle/Bildquelle: The Stars Group/Pressemitteilung

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here