Dominique Potenza holt sich den Chiplead zum Auftakt des GPD Warm Up Events im King’s!

0

61013737_2729114963770247_2084611580258942976_oWährend im King’s Resort Rozvadov noch das Italian Poker Sport Festival lief, startete am Sonntagnachmittag schon das nächste Festival. Auf dem Programm stand der Tag 1a des €100+€15 German Poker Days Warm Up Events, bei dem ein Preisgeld von €110.350 (inklusive eines €10.350 WSOP Europe Main Event Tickets) garantiert wird. Für die Teilnehmer gab es eine Startdotation von 40.000 und es wurden 16 Level à 30 Minuten gespielt. Diesen Spaß wollten sich 20 Pokerfans nicht entgehen lassen und hinzu kamen noch vier Re-Entries. Damit schlagen zum Start schon einmal 24 Entries zu Buche. Am Ende von Tag 1a konnten noch fünf Akteure ihre Chips für das Finale eintüten. Den Chiplead sicherte sich der Belgier Dominique Potenza mit 450.000 (75 Big Blinds). Bis zum Finale gibt es noch vier weitere Starttage Eins.

Das Finale findet am Donnerstag (Himmelfahrt) um 16:00 Uhr statt. Dann geht es weiter im Level 17 bei Blinds 3.000/6.000 (Big Blind Ante). Die Level-Zeiten betragen weiterhin 30 Minuten. Der Average nach Tag 1a beträgt 192.000 (32 Big Blinds).

Hier sind die Chipcounts von Tag 1a:

German Poker Days Festival
Warm Up Event Chipcounts Tag 1a
Date:Mai 26 – 30Players:20
Buy-In:€ 100Re-Entries:4
Consumption fee:€ 15Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 110.350Add-Ons:0
Starting Stack:40.000Leveltime:30 min
Entries total:24Players left:5
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1DominiquePotenzaBelgium       450.000
2AndreiGhitaRomania       156.000
3GalinaNikolenkoRussian Federation       148.000
4SergeyAleshinRussian Federation       111.000
5Pablo Germany       106.000  

Quelle/Bildquelle: King’s Resort Rozvadov