Gorans Sportwetten – EM Quali 2020 – An dieser Mega-Quote komme ich nicht vorbei!

0
Hallo Zocker-Freunde!
 
Ich hatte angekündigt, dass ich während der Sommerpause überwiegend Kombiwetten spielen werde. Nachdem die ersten drei Kombis direkt nach hinten losgegangen sind, ist mir die Lust aber schon wieder vergangen. Egal wie sicher die Quoten erscheinen, im Endeffekt – wenn man mehrere Favoriten kombiniert – fällt eine Bank immer um. In meinem Fall waren es gestern zum Beispiel die Golden State Warriors, welche ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden konnten. Das es zwischen Portugal und der Schweiz bis zur 88. Minute 1:1 stand (ich hatte DnB Schweiz gewettet) und Ronaldo dann noch zwei Buden zum 3:1 machte, hat mir dann den Rest gegeben. Daher habe ich mich heute dazu entschieden, mal auf Kombiwetten zu verzichten und stattdessen auf eine Außenseiter-Quote zu wetten. Ich finde die Quote auf jeden Fall mega stark und werde sie daher einmal auf Bol Sans probieren.
 
 
EINZELWETTE:
 
Tipp 64

Griechenland – Italien: (08.06.2019, 20.45 Uhr)

 
Auf den ersten Blick sieht es hier nach einem torarmen Spiel aus, was bei diesen beiden Teams typischerweise eigentlich mit 0:0, 1:0 oder 0:1 ausgehen müsste. Da bei den Italienern aber ein Umbruch stattgefunden hat und sie mit wesentlich kreativeren Spielern antreten, versprühen sie mittlerweile mehr Torgefahr als noch vor zwei, drei Jahren. Mit Spielern wie Jorginho (FC Chelsea, 65 Mio), Verratti (PSG, 75 Mio), Insigne (SSC Neapel, 65 Mio), Chiesa (Florenz, 60 Mio), Bernadeschi (Juve, 50 Mio) und Kean (Juve, 40 Mio) sind sie in der Offensive brandgefährlich und rühren – bei solch Offensivqualitäten – definitiv nicht mehr soviel Beton an, wie noch in den vergangenen Dekaden.
 
Auf Griechenland will ich gar nicht groß eingehen, da diese wirklich maximal als mittelmäßige Truppe durchgehen und an die Qualität der Italiener nicht im entferntesten ranreichen.
 
Ich gehe davon aus, dass Italien auf Angriff spielen wird, da man ein Unentschieden unter allen Umständen vermeiden will. Mit Bosnien gibt es einen relativ harten, bzw. unangenehmen Gegner in der Gruppe und Italien will bei dieser Quali mit Sicherheit früh die Weichen auf die EM 2020 stellen. Italien hat bereits die letzte WM verpasst und es wäre ein absoluter Super-Gau, wenn sie auch die Europameisterschaft verpassen würden. Daher gehe ich davon aus, dass Italien Gas geben wird und dementsprechend kann ich mir gut vorstellen, dass dieses Spiel torreicher wird, als die Buchmacher denken.
 
Da die Bookies uns in diesem Fall eine sagenhafte 3,00 Quote für über 2,5 Tore zahlen, komme ich an dieser Mega-Quote einfach nicht vorbei. Man muss hier nur mal bedenken, dass man für über zwei Tore sonst in der Regel im Schnitt nur eine 1,80 Quote bekommt. Wer ein bisschen weniger Risiko fahren will, dem kann ich ansonsten noch die über 1,5 Tore-Wette empfehlen, welche auch bei einer starken 1,60 steht und mindestens für eine Favoriten-Kombi geeignet ist.
 
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 3,00 bei SpinSports.com
Einsatz: €90,- / Max. Auszahlung: €270,-
 
 
 
Bankroll Start: €500,- 
Bankroll Aktuell: €900,- (€90,- offen / Tipp 64)
 
 
Gruß Goran