MLB Tipps Milwaukee Brewers vs Pittsburgh Pirates 08.06.2019

0
MLB Tipps

Nachdem 10:4 Sieg vergangene Nacht treffen die Milwaukee Brewers erneut im Miller Park zu Spiel 2 der Serie auf die Pittsburgh Pirates. Das Bullpen der Pirates hat sich gestern einmal mehr nicht mit Ruhm bekleckert. In 4 gepitchten Innings der Reliefer kassierten die Pirates 7 Earned Runs, womit sich das Pirates Bullpen weiter auf dem vorletzten Platz im Bullpen-Pitching befindet. 

Zach Davies auf All Star Level 

Ein Grund der heute einmal mehr für einen Sieg der Milwaukee Brewers spricht, ist Starting Pitcher Zach Davies. Der 26-Jährige pitcht eine überragende Saison auf einem 2,20 ERA in 69 gepitchten Innings inklusive 45 Strikeouts. Sein letzter Auftritt war ebenfalls gegen die Pittsburgh Pirates, als er in 8 Innings nur 2 Earned Runs kassierte. Davies wurden bislang in 12 Starts in dieser Saison 6 Siege gutgeschrieben und keine Niederlage. In seinem letzten Start spielte er ebenfalls gegen seinen heutigen Starting-Pitcher Kontrahenten und bekam ebenfalls den Sieg gutgeschrieben in einem 4:2 Sieg der Brewers über die Pirates. 

Schwaches Bullpen der Pirates als Value-Faktor

Mit Jordan Lyles startet heute ein grundsolider Pitcher für die Pittsburgh Pirates, der allerdings in seinem letzten Auftritt bereits 4 Earned Runs gegen Milwaukee in 6 gepitchten Innings kassiert hat. Lyles bringt eine bessere Strikeout-Ratio mit als sein Kontrahent Davies, allerdings ist sein ERA mit 3,38 zwar immer noch gut, aber wesentlich schlechter als der vom Brewers-Starter. Lyles ist in dieser Saison gut für 5,5 Innings im Durchschnitt, danach übernimmt das unterirdische Bullpen der Pittsburgh Pirates, dass mit einem 5,32 ERA auf Rang 28 in der MLB steht. Im vergangenen Monat Mai haben die Pirates mit einem 6,19 ERA sogar das schlechteste Pitching in der gesamten Major League Baseball. 

Milwaukee vorne in der Division

Die Milwaukee Brewers haben die bessere Offensive, dass bessere Starting Pitching und das bessere Bullpen. Mit einem Heimvorteil im Rücken und einer soliden Heim-Statistik mit 20 Siegen bei 13 Niederlagen sollten die Brewers auch Spiel 2 der Serie für sich entscheiden. Christian Yelich ist nebenbei weiter auf MVP-Niveau und kam bereits gestern in 4 At Bats zu 3 Hits und 1 RBI. Mit dem Homerun-Leader und Batting Average Führenden der Conference im Dress der Milwaukee Brewers ist auch heute wieder zu rechnen. 

Tipp: Milwaukee Brewers -1,5 Handicap
Quote: 2,00 

Alternativ-Tipp: Milwaukee gewinnt die ersten 5 Innings
Quote: 1,75