Über 3.900 Spieler an Tag 1a beim WSOP Millionaire Maker

0

Der erwartete Ansturm traf beim $1.500 No-Limit Hold’em Millionaire Maker gestern an Tag 1a ein. Es kauften sich stolze 3.930 Spieler ein und diese sorgten für volle Tische im Amazon und Pavilion Room des Rio All-Suite Hotel & Casino.

Von den gestarteten Spielern konnten 968 am Ende des Tages ihre verbliebenen Chips eintüten, die meiste Arbeit hatte hierbei Garrett Greer mit 570.600 Chips, gefolgt von Calvin Anderson mit 563.600 Chips.

Es kauften sich auch zahlreiche bekannte Pro’s in dieses Mega-Turnier ein, durch den Tag kamen unter anderen Spieler wie Ben Heath (147.700), Melanie Weisner (98.500), Chris Ferguson (71.700), Justin Bonomo (28.500) und Phil Hellmuth mit 122.600 Chips.

Es kauften sich auch zahlreiche Spieler aus der DACH Community ein, am Ende des Tages konnten sich 24 für den zweiten Tag qualifizieren. Peyman Lüth ist mit 215.600 Chips auf Rang 61 derzeit der beste Spieler aus unserer Community.

Heute ab 10:00 Uhr Ortszeit startet Tag 1b und man kann von vollen Tischen im Rio ausgehen.