WSOP 2019 Event #18 – Frankie O’Dell ist der neue Omaha Hi/lo-Champion

0
Frankie O'Dell holte nach zwölf Jahren Pause wieder ein Bracelet (c) WSOP

Sechs Spieler hatten in der vergangenen Nacht noch die Chance, sich bei WSOP Event #18 den Weltmeistertitel im Omaha Hi/lo zu sichern.

Klar in Führung lag vor dem Finaltag Robert Mizrachi, doch für den vierfachen Bracelet-Gewinner sollte es am Ende nur zu Platz 3 reichen.

Frankie O’Dell hatte längst die Führung übernommen, als er mit Q776ss gegen Mizrachis QJ32s im All-In landete und auf einem Board mit QJ84K auf dem River den Flush traf.

Mizrachis Two Pair war damit geschlagen, und der ältere Bruder von Michael musste sich mit Platz 3 und knapp $195.000 Preisgeld begnügen.

Vor dem titelentscheidenden Heads-Up lag O’Dell damit klar in Führung, und es sollte auch nicht lange dauern, bis er seinen letzten Gegner Owais Ahmed in die Knie gezwungen hatte.

Abermals brauchte der zuvor zweimalige Bracelet-Gewinner einen Flush, um den Pott zu scoopen. Auf einem Board mit QQ87 (davon zwei Pik) landeten die beiden im All-In, wobei Ahmed mit QJ52 Trips hatte und O’Dell mit A982ss ein Pik brauchte.

“Pik für den Sieg,” rief er und bekam prompt die nötige Pik Sieben für den Weltmeistertitel!

Nach 2003 und 2007 holte sich Frankie O’Dell damit sein drittes Bracelet in seiner Spezialvariante und darf sich nun zum ersten Mal Weltmeister nennen!

WSOP Event #18, $10.000 Omaha Hi/lo Championship, Endstand

#PlayerCountryPayout
1Frankie O’DellUnited States $ 443.641
2Owais AhmedUnited States $ 274.192
3Robert MizrachiUnited States $ 194.850
4Nick GuagentiUnited States $ 140.522
5Robert CampbellAustralia $ 102.868
6Jake SchwartzUnited States $   76.456
7David BenyamineUnited States $   57.709
8Edmond VartughianUnited States $   44.245
9Shaun DeebUnited States $   34.467
10Ken AldridgeUnited States $   27.287
11Andrew YehUnited States $   27.287
12Robert SlezakUnited States $   27.287
13Yarron BendorUnited States $   21.961
14Richard AshbyUnited Kingdom $   21.961
15Mike MatusowUnited States $   21.961
16Mike WattelUnited States $   17.972
17Sam HiggsAustralia $   17.972
18Ville HaavistoFinland $   17.972
19Dominik BaudSwitzerland $   14.959
20Ryan LenaghanUnited States $   14.959
21Andrew KelsallUnited States $   14.959
22Simeon MyersUnited States $   14.959
23David “Bakes” BakerUnited States $   14.959
24Chris AmaralUnited States $   14.959
25Dylan LindeUnited States $   14.959
26Kyle MiasoUnited States $   14.959
27Andrey ZaichenkoRussian Federation $   14.959
28Johannes BeckerGermany $   14.959