Die russische Pokerspielerin Liliya Novikova wurde tot in ihrer Wohnung aufgefunden!

0
Liliya Novikova

Am Mittwoch ereilte uns aus der russischen Poker-Community die traurige Mitteilung das die 26-jährige Russin Liliya “liay5” Novikova tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde. Liliya war Mitglied vom PokerStars Team Online und hatte zuletzt als Twitch-Streamerin auf sich aufmerksam gemacht. Erst Anfang der Woche gab es einen Twitch-Stream von ihr. 

Nach Bericht von russischen Nachrichten-Seiten und aus verschiedenen Posts in den Sozialen Netzwerken wurde nun bekannt, das junge Russin tot in ihrer eigenen Wohnung aufgefunden wurde. Nach unbestätigten Meldungen, sei Sie in ihrem Badezimmer gestürzt und war anscheinend an ihren Verletzungen gestorben. 

UPDATE!

Wie die britische “TheSun” berichtet, war Liliya allein in ihrer Wohnung in Moskau. Bei der Untersuchung des Leichnam wurden Anzeichen für einen Stromschlag gefunden. Diesen soll sie sich während des Haare trocken zugezogen haben. Ob der Stromschlag die Todesursache war oder der daraus resultierte Sturz auf den Kopf ist noch nicht geklärt. In vier Tagen wär Liliya 27 Jahre alt geworden.

Nachdem Angehörige keinen Kontakt zu ihr herstellen konnten, wurde die Wohnung geöffnet und Liliya gefunden.

Das Team von Hochgepokert möchte allen Angehörigen und Freunden unser tiefstes Beileid aussprechen.