Volles Haus bei den Side Events im King’s am Freitag

0

Nicht nur beim S.O.P.C. Main Event wurde am Freitag erstklassiges Poker im King’s Resort geboten, auch die Side Events ließen keine Wünsche offen. Den Auftakt machte das NLH Morning Hyper Turbo und für ein Buy-in von €60+€10 kauften sich 91 Spieler ein. Somit wurden €5.187 Preisgeld verteilt.

Als nur noch fünf Spieler am Final Table vertreten waren konnte man sich auf einen Deal einigen. Als offizieller Sieger nahm der Deutsche “Messi 74” €1.219 mit nach Hause, gefolgt von Magnus Nordin, Knud Jakobsen, Kjell Marcel Quipor und Yoav Richter für jeweils €700.

Anbei die gesamten Payouts:

Buy-in€ 60 + € 10     
Entries91     
Re-Entries0     
Total entries91     
Total prizepool€ 5 187     
       
Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1  Messi 74Denmark€ 1 425€ 1 219
2Magnus StefanNordin Sweden€ 1 014€ 700
3KnudJakobsen Denmark€ 664€ 700
4Kjell Marcel GQuipor Belgium€ 511€ 700
5YoavRichter Israel€ 405€ 700
6YairGrinberg Israel€ 316 
7Bjoern IngeForsen Sweden€ 249 
8DennisJacobsen Sweden€ 195 
9Soeren JensenMidtiby Denmark€ 148 
10  MolephussGermany€ 130 
11  Tommy T.G.Germany€ 130 

 

Als zweites Side Event des Tages stand das King’s Friday Night Bounty Tournament am Turnierplan. Es kauften sich 155 Spieler für ein Buy-in von €70+€15 ein und mit 42 Re-Entries lagen am Ende stolze €12.805 im Preispool. Den Sieg sicherte sich der Franzose Mehdi Norbert Messadi für €3.073, vor seinem Landsmann Mohammed Quassini Aissaoui (Foto) für €2.094. Bester Spieler aus unserer Community wurde Felix Peter Fenchi aus Deutschland auf Platz 5. für €916.

Anbei die gesamten Payouts

Buy-in€ 70 + € 15    
Entries155    
Re-Entries42    
Total entries197    
Total prizepool€ 12 805    
      
Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayout
1Mehdi NorbertMessadi France€ 3 073
2Mohamed OuassiniAissaoui France€ 2 094
3Eddie ErikCronholm Sweden€ 1 383
4YairGrinberg Israel€ 1 140
5Felix PeterFenchl Germany€ 916
6  ZigigiGeorgia€ 717
7  BLACKROCKGermany€ 538
8KamelSouiri France€ 397
9Wulf TobiasGraaf Germany€ 307
10  ShinjiGermany€ 256
11MathiasWagemeyer Germany€ 256
12Thomas JosefSchichl Germany€ 224
13Tore VassdalEvensen Norway€ 224
14Hans Peter MikaelKarlsson Sweden€ 205
15MarkoDogas Sweden€ 205
16Dan Gunnar JoakimOlin Sweden€ 186
17AntonjnoIntravaia Italy€ 186
18Felix MaximilianKleinpeter Germany€ 166
19LotharWolz Germany€ 166
20Emmanuelle CaVarrin France€ 166

 

Heute am Samstag wird erneut einiges im King’s geboten, so könnt ihr euch ab 10:00 Uhr Vormittag für €35+€5 beim S.O.P.C. Tag 1c Satellite versuchen, es werden 20 Seats garantiert. Ab 12:00 Uhr startet dann Tag 1c vom Main Event, ab 14:00 Uhr wird ein weiteres Satellite mit erneut 20 garantierten Seats für Tag 1d angeboten und ab 17:00 Uhr läuft Tag 1d beim S.O.P.C Main Event. Auch zwei attraktive Side Events stehen heute am King’s Turnierplan, ab 15:00 Uhr startet das PLO Side Event mit €3.000 im garantierten Preispool bei einem Buy-in von €85+€15. Ab 19:00 Uhr wird das King’s Saturday Night Tournament mit €15.000 im garantierten Preispool für nur €100+€15 Buy-in.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der King’s Resort Homepage:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here