Gorans Sportwetten – Copa America – Lässt “La Pulga” mich wieder im Stich?

2

Hallo Fussball-Freunde!

Messi und Nationalmannschaft, das scheint einfach nicht zu passen. Anders war das blutleere Auftreten der “Gauchos” beim Auftaktspiel der Copa America nicht zu erklären. Natürlich ist Kolumbien kein Kanonenfutter, aber was Messi, Aguero, Di Maria und Co. in den ersten 70 Minuten gegen die Kolumbianer anboten war schon extrem armselig. Ich dachte wirklich, dass Argentinien – nach so einer langen titellosen Zeit – jetzt endlich mal den Turbo zünden wird. Leider wurde ich hier eines Besseren belehrt und dementsprechend ging auch meine Wette auf die “Gauchos” verloren. Ich habe die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben und werde es im zweiten Spiel direkt nochmal probieren. Diesmal werde ich Argentinien aber in einer Favoriten-Kombi, sowie als Handicap-Risikowette spielen, da mir eine 1,50 Quote auf einfachen Sieg gegen Paraguay, als Einzelwette, nicht reicht. Bis dahin, Bol Sans!


KOMBIWETTE:

Tipp 67
Kolumbien – Katar: (19.06.2019, 23.30 Uhr)
Die Kolumbianer waren beim Auftakt gegen Argentinien stärker als gedacht und daher gehe ich davon aus, dass eine Truppe wie Katar im zweiten Gruppenspiel nicht zum Stolperstein werden wird. Katar hat sich in den letzten Monaten zwar zu einer ernstzunehmden Mannschaft gemausert und vor allen Dingen durch den Sieg der Asienmeisterschaft für Furore gesorgt. Dennoch muss man ganz klar sagen, dass Teams – wie Kolumbien, Argentinien, Brasilien – , welche alle bei der Copa America teilnehmen, nochmal ein anderes Kaliber darstellen. Dennoch muss man ihnen Respekt zollen, da sie sich niemals aufgeben und im ersten Spiel gegen Paraguay – nach 0:2 Rückstand – immerhin noch ein 2:2 rausholten. Das war schon krass, da Katar mit einer 4,50 Quote ins Spiel gegangen war und nachdem 0:2 die Livequote für ein Remis bei 22,00 stand. Fakt ist trotzdem, dass zwischen Kolumbien und Katar, gerade was die Kader-Qualität angeht, aktuell noch Welten liegen. Während bei Kolumbien Top-Spieler wie James, Falcao, Mina oder Cuadrado auflaufen werden, tritt Katar ausnahmslos mit Spielern an, welche noch in der heimischen Liga im Katar unter Vertrag stehen. Der Gesamtmarktwert von Katars Nationalmannschaft beläuft sich auf gerade mal 17,60 Millionen Euro und dementsprechend denke ich, dass Katar gegen so einen Gegner die Klasse und Erfahrung fehlen wird. Kolumbien kann mit einem Sieg bereits den Einzug in die nächste Runde klar machen und ich bin fest davon überzeugt, dass sie sich diese Chance – gegen ein Team wie Katar – nicht entgehen lassen werden.
Mein Tipp: KOLUMBIEN / Quote: 1,45
+
Argentinien – Paraguay: (20.06.2019, 2.30 Uhr)
Man, man, man… was war ich wieder enttäuscht von Messi und seinen Argentiniern. Die Leistung gegen Kolumbien war schon teilweise extrem unterirdisch und es ist mir wirklich ein Rätsel, wie man als Weltklasse-Mannschaft, welche man mit diesem Kader eigentlich sein sollte, so auftreten kann. Dennoch habe ich den Glauben an “La Pulga” und Co. noch nicht verloren und werde daher wieder auf die “Gauchos” wetten. Ich erwarte in diesem Spiel eine Explosion und gehe davon aus, dass man seinen Fans beweisen will, dass der Knoten nun geplatzt ist. Gegen ein Team wie Paraguay, welche gegen Katar noch eine 2:0 Führung verspielten, sollte dies eigentlich möglich sein. Ich erwarte hier ehrlichgesagt einen klaren Erfolg der “Albiceleste” und tendiere hier auf ein 2:0, 3:0, 4:0 oder 4:1. – Diesmal wird der beste Fussballer der Welt zeigen was Sache ist!
Mein Tipp: ARGENTINIEN / Quote: 1,50

Gesamtquote: 2,175 bei SpinSports.com
Einsatz: €70,- / Max. Auszahlung: €152,25

 


EINZELWETTE:

Tipp 68
Argentinien – Paraguay: (20.06.2019, 2.30 Uhr)
Mein Tipp: ARGENTINIEN HC-2/ Quote: 4,50 bei SpinSports.com
Einsatz: €30,- / Max. Auszahlung: €135,-

 

 

Bankroll Start: €500,-
Bankroll Aktuell: €1050,- (€100,- offen / Tipp 67,68)

 

2 KOMMENTARE