MLB Tipps Chicago Cubs vs Chicago White Sox

1
MLB Tipps

Heute Nacht treffen die Chicago Cubs zu einer Serie mit nur zwei Spielen auf die Chicago White Sox im heimischen Wrigley Field zum Windy City Showdown. Die Cubs haben zuletzt die vier Spiele Serie gegen die LA Dodgers mit 3:1 verloren und zuvor auch die Serie bei den Colorado Rockies mit 2:1 verloren. Allerdings ist Chicago in dieser Saison enorm stark im Wrigley Field, so hat man hier eine Bilanz von 24 Siegen und 11 Niederlagen und auch die letzten beiden Serien gegen St. Louis und Colorado gewonnen. Die Cubs stehen aktuell nur ein Sieg hinter den Milwaukee Brewers in einer sehr spannenden NL Central Division. 

Right-handed Pitcher für die Cubs

Die Cubs kommen von einer Serie gegen LA mit dominantem Pitching und wenigen Runs. Das wird ihnen und der Offensive heute wohl genauso Probleme bereiten, wie es den Dodgers vergangene Nacht gegen die San Francisco Giants Probleme gemacht hat. Selbst gegen einen bis dato weniger guten Starting Pitcher hatte LA Probleme aufs Scoreboard zu kommen. Doch bei den Cubs bin ich heute guter Dinge, denn es kommt ein wackliger Rechtshänder ins Wrigley Field. 

Die Cubs haben ein enorm gut balanciertes Lineup, je nach Aufstellung teilweise mit 5 “lefties”. Interessant sind heute die Statistiken der Cubs gegen Linkshändige Pitcher als auch die individuellen Statistiken der Spieler gegen Ivan Nova, den heutigen Starter der Chicago White Sox. Nova wackelt in dieser Saison enorm, in 77 Innings hat er 103 Hits kassiert und 54 Earned Runs, was einen ERA von 6,28 ergibt. Das ist deutlich unter Durchschnitt für Starting-Pitcher in der MLB. Kein anderer Pitcher hat so viele Hits zugelassen wie Nova. Interessant in dem Zusammenhang die persönlichen Statistiken der Cubs-Offensive gegen Nova. Dabei ist bemerkenswert, dass die Spieler, die diese Saison nicht so gut gegen Lefties sind, die besten individuellen Statistiken gegen Nova haben. Anthony Rizzo hatte in 15 At Bats gegen Nova 7 Hits, Jason Hayward hatte in 22 At Bats immer noch sehr gute 8 Hits. Der einzige, der sowohl gute Statistiken in dieser Saison gegen Left-handed Pitcher und  gegen Nova hat ist Willson Contreras. Der 27-Jährige kommt bei 11 At Bats auf 5 Hits und steht in dieser Saison gegen linkshändige Pitcher auf gute 28,3% Batting Average. 

In dieser Saison sind aber Javier Baez (34% Batting Average) und Kris Bryant (30% Batting Average) im lineup der Cubs besonders gut gegen linkshändige Pitcher. Das bedeutet, so gut wie jeder Spieler könnte heute heiß laufen im Cubs Lineup. Interessant ist auch noch die Option von Carlos Gonzalez, der in die Batting Order rutschen könnte. Zuletzt war er oft nur als pinch hitter eingesetzt worden. Doch mit 6 Hits in 12 At Bats gegen Ivan Nova könnte er heute wieder eine Chance bekommen. 

Cole Hamels als Value Faktor

Bei den Cubs startet Ace-Pitcher Cole Hamels, der gerade erst im für Pitcher berüchtigten Coors Field ein 7 Inning Shutout gegen die Rockies gepitcht hat. Das ist der Ball Park, in dem mit Abstand die meisten Runs und Homeruns geschehen. Doch für Hamels in Topform auch kein Problem, in diesem besonderen Ball Park zu pitchen. Nun hat er die Chance im Wrigley Field seine starke Serie fortzusetzen. Denn in keinem der letzten drei Starts kassierte er einen Earned Run. In den letzten drei Spielen pitchte er 22 Innings, ließ nur 11 Hits zu bei 4 Walks und 23 Strikeouts. Der daraus resultierende WHIP (Walks + Hits / Innings pitched) wäre auf die Saison gesehen der niedrigste aller Pitcher. 

Die Chicago Cubs haben heute das Werkzeug, dass sie brauchen, um die Chicago White Sox komplett auseinander zu nehmen. Gleich mehrere Spieler könnten heute heiß laufen gegen einen Pitcher, der enorm viele Hits zulässt. Auf der anderen Seite ist Cubs-Pitcher Cole Hamels in Topform und gut für ein 7 Inning Shutout gegen die White Sox! 

Tipps zum Spiel: Chicago Cubs Run Line erste 7 Innings: Cubs -1,5 (2,15)

Alternative: Chicago Cubs -1,5 Handicap (1,89 Quote)

Beide Tipps sind bei ComeOn anspielbar! 

1 KOMMENTAR

  1. Die letzten 4 Tipps von mir sind alle durch, mal sehen was die Cubbies heute Nacht machen