Michael Wider dealt sich zum Sieg beim King’s Friday Night Turnier

0

Im King’s Resort steht an diesem Wochenende alles im Zeichen des partypoker Grand Prix Germany und neben dem Main Event werden zahlreiche attraktive Side Events angeboten.

Eines hiervon fand gestern Abend statt und es kauften sich 104 Spieler in das King’s Firday Night Tournament für ein Buy-in von €100+€15 ein. Da zusätzlich 23 Re-Entries bezahlt wurden lagen am Ende stolze €12.065 im Preispool.

Als nur noch zwei Spieler im Heads-Up vertreten waren, konnte man sich auf einen Deal einigen. Der Schweizer Michael Wider erhielt als offizieller Sieger €2.716, der Runner-Up Uri Nemlich aus Israeal durfte sich über €2.715 freuen.

Anbei die gesamten Payouts:

Pos.First nameLast nameNickNATPayout(€)Deal(€)Chip count
1MichaelWiderSwitzerland32052716
2UriNemlichIsrael22262715
3Runen777Russian Federation1472
4Tan LuanLeUnited Kingdom1152
5SebastianIsselhardGermany929
6KemoRKS724
7JosefPfisterAustria573
8NNeuroNNRomania446
9MassimoRossiItaly338
10SanaaGermany259
11RandallCuba259
12Sebastian Nikolaus LeoRoelzGermany241
13StefanUhlGermany241

Heute wird im King’s einiges geboten, so könnt ihr euch ab 10:00 Uhr Vormittag beim €35+€5 Grand Prix Germany Day 1E Satellite versuchen, 15 Seats werden garantiert. Ab 12:00 Uhr startet Flight 1E und ab 18:00 Uhr Flight 1F beim partypoker Grand Prix Germany. Um 21:00 Uhr wird das King’s Saturday Night Freezout mit €20.000 GTD und einem Buy-in von nur €100+€15 angeboten und ab 23:00 Uhr könnt ihr es nochmals beim partypoker Grand Prix Germany Turbo Tag 1G versuchen. Alle weiteren Informationen findet ihr auf der King’s Resort Homepage: