WSOP Event #81 – Andreas Klatt auf dem Weg zum Mega-Champion!

0
Andreas Klatt (GER)

Beim WSOP Event #81, dem $1.500 Annual Bracelet Winners only, eine Art Tournament of Champions, hat es Andreas Klatt (GER) an den Final Table geschafft und möchte sich am Freitag zum Champion der Champions krönen.

Als Special zur 50. Ausgabe der World Series of Poker in Las Vegas gab es das $1.500 50th Annual Bracelet Winners only THNL Event #81. An diesem Turnier durften ausschließlich Bracelet-Gewinner teilnehmen. Am Tag 1 kauften sich 143 Champions in das Turnier ein und nach 10 Level à 60 Minuten hatten noch 51 Spieler Chips vor sich. Aus unseren Gefilden hatten Martin Finger (GER), Andreas Klatt (GER) und Giuseppe Pantaleo (ITA/GER) Tag 1 überstanden. Als Chipleaderin startete die Inderin Nikita Luther in Tag 2.

Am Donnerstagabend ging es dann mit dem Tag 2 weiter. Hier nutzten noch 42 Akteure die Late-Registration, so dass man auf insgesamt 185 Teilnehmer kam. Der Preispool von $277.500 wurde unter den besten 28 ausgespielt. Der Min Cash brachte $2.520 und auf den Sieger warten das Bracelet und $71.580. 

93 Karten-Cracks nahmen Tag 2 in Angriff. Darunter auch Nikolaus Teichert (GER) und Hanh Tran (AUT) die noch die Late-Reg nutzten. Allerdings schafften es beide nicht in die Geldränge und auch Giuseppe Pantaleo (ITA/GER) und Martin Finger (GER) hatten vorzeitig Feierabend.

Auf der Bubble musste sich Joseph Di Rosa aus Venezuela ohne Geld verabschieden. Er brachte seine letzten fünf Big Blinds mit Ac Kh in der Mitte unter und wurde von Michael Gagliano (USA) mit Qc 9c gecallt. Das Board brachte 2c Js Tc 4c 9d und die verbliebenen Akteure waren alle im Geld.

Am Ende des zweiten Tages war man am Finaltisch angekommen und noch acht Spieler kehren morgen dorthin zurück. Als Chipleader startet der Kanadier Tommy Nguyen mit 2.910.000 (116 Big Blinds) ins Finale. Der Deutsche Andreas Klatt kommt als Short Stack mit 440.000 (18 Big Blinds) an den letzten Tisch. Es ist zwar ein weiter Weg doch es ist noch alles drin.

Am Freitag geht es um 23:00 Uhr (MEZ) mit dem Finale im Level 21 bei Blinds 10.000/25.000 (Big Blind Ante) weiter. Der Average beträgt 1.156.250 (46 Big Blinds).

Bei unseren Kollegen von PokerNews gibt es einen Live-Blog zum Turnier.

Hier sind die Chipcounts für Tag 3:

SeatNameNationChipcountsBig Blinds
6Tommy NguyenCanada2910000116
7Shankar PillaiUnited States242500097
5Michael GaglianoUnited States150000060
1Brett ApterUnited States99500040
4Andreas KlattGermany44000018
3Kevin GerhartUnited States37000015
8Thom WerthmannUnited States37000015
2Scott BohlmanUnited States26000010

Hier sind die Payouts:

PlatzNameNationPreisgeld $
1Shankar PillaiUSA$71,580
2Michael GaglianoUSA$44,232
3Tommy NguyenCAN$31,176
4Brett ApterUSA$22,349
5Kevin GerhartUSA$16,299
6Andreas KlattGER$12,097
7Thom WerthmannUSA$9,140
8Scott BohlmanUSA$7,032
9Haixia ZhangUSA$5,512
10Upeshka De SilvaUSA$4,402
11Cord GarciaUSA$4,402
12James MackeyUSA$4,402
13Nikita LutherIND$3,584
14Kirk CaldwellCAN$3,584
15Brian YoonUSA$3,584
16Timothy AndrewCAN$2,975
17William KakonMAC$2,975
18Alexandru PapazianROM$2,975
19Tom CannuliUSA$2,520
20Philip TomUSA$2,520
21Bob SlezakUSA$2,520
22Michael CordellUSA$2,520
23Marcel VonkNED$2,520
24Christopher BrammerGBR$2,520
25Ben PonzioUSA$2,520
26Ryan RiessUSA$2,520
27Angel GuillenMEX$2,520
28Yuval BronshteinISR$2,520

Alle weiteren Informationen zur WSOP gibt es hier.

So geht es bei der WSOP weiter: