Verrückte High Stakes Action in Bobby’s Room!

0
Gus Hansen in Bobby's Room

Während der World Series of Poker finden sich auch immer wieder große Namen zu wahnsinnigen High-Stakes Partien in Bobby’s Room im Bellagio Las Vegas ein. Viel dringt nicht nach außen, aber einige Pro’s gewähren über die sozialen Kanäle Einblicke in das Geschehen. 

High-Stakes-Regular Patrik Antonius konnte zunächst noch einige Erfolge verzeichnen. Die letzten Tage allerdings liefen gar nicht mehr für den finnischen Poker-Pro. Auf Instagram berichtet er von Verlusten in Höhe einer halben Millionen Dollar, die überwiegend bei $5k/$10k Omaha Hi-Lo (8 or Better) eingebüßt wurden.

View this post on Instagram

Sometimes things don’t go as planned..

A post shared by Patrik Antonius Official (@patrik_antonius_official) on

Nutznießer war wohl ein weiterer prominenter Gast bei den höchsten Partien in Bobby’s Room. Gus “The Great Dane” Hansen hält die Poker-Community mit seinen unterhaltsamen Videos auf Instagram schon den ganzen Sommer auf dem Laufenden. Am gleichen Tag wie Patrik Antonius zeigt sich Hansen beim Cash-out von über 1 Millionen Dollar.

Von seinem Gewinn beflügelt forderte Gus seinen Langzeitrivalen Daniel “Jungleman” Cates zu einem Heads-up Match heraus. Wie jedoch schon ein Jahr zuvor, war dies wohl nicht die beste Idee des Dänen. 

“Once again jungle is beating me up. but it’s still gonna be a great summer!” – Gus Hansen

View this post on Instagram

The HU battle continues Gus Hansen vs. @junglemandanpoker

A post shared by Gus Hansen (@therealgushansen) on

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here