Irfan Y. nutzt die Double Chance in Schenefeld am besten

0

Der Freitag stand im Casino Schenefeld traditionell im Zeichen des “88 Double Chance”. Innerhalb der ersten 4 Level können die Teilnehmer zu ihrem 8.000er Starting Stack weitere 8.000 Chips ins Spiel bringen. Unter den 67 Startern nutzten dieses Turnierformat Oguz D. (3.), Jürgen F. (2.) und der Sieger Irfan Y. am besten. Mit ihnen landeten insgesamt 9 Spieler im Preisgeld von €5.220 und auch der Bubble-Boy, Matin Y., konnte sich noch über einen €100-Bubble-Deal freuen.

Das offizielle Ergebnis:

Ergebnis vom:19.07.2019   
Turniername:88 Double Chance   
Buy-in:€80+8   
Entries:67   
Re-Buy:    
Addon:    
Preispool:€5.220   
Ergebnis:    
PlatzVornameNamePreisgeld (€)Deal
1IrfanY.1.490 
2JürgenF.1.080 
3OguzD.790 
4ClemensG.560 
5DiekeM.410 
6Wulf TobiasG.310 
7OliverB.200 
8JanT.150 
9MohammadZ.130 
10MatinY. 100

 


Am Samstag steht das €145+5 Funky Deep Stack auf dem Programm. Hier erhalten die bis zu 60 Teilnehmer 25.000 Chips. Um 18:30 Uhr geht es los, die Blindlevel betragen 20 Minuten, bis zu 4 Re-Entries sind möglich.

 

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

So geht der Turnierplan im Casino Schenefeld weiter:

Schon einmal zum Vormerken:
Das Nordic Poker Festival 2019 vom 15. bis 24. November 2019 im Casino Schenefeld mit PLO- und Highroller-Event und dem Main Event am 2. Wochenende. Details und Tickets ab August erhältlich.