Der Sonntag auf PokerStars – Michael „Cashcid Linc“ Maasberg triumphiert beim Bounty Builder

0

Auch am gestrigen Sonntag hieß es auf PokerStars wieder Turnierpoker satt, und der Marktführer konnte sich erneut über beachtliche Teilnehmerfelder freuen.

Allein 11.545 Entries wurden bei der Sunday Million verbucht, die mit einem Deal der drei letzten Spieler endete. Der Brite mit dem alles andere als zutreffenden Pseudonym „losero88“ wurde offizieller Sieger und Gewinner der größten Summe. Auf seinem Konto landeten nach Turnierschluss über $95.000 Preisgeld.

Aus deutschsprachiger Sicht hatte vor allem Michael „Cashcid Linc“ Maasberg Grund zur Freude. Beim $530 Bounty Builder ließ er das gesamte Feld von 953 Entries hinter sich und kassierte inclusive Bountys deutlich über $62.000 Preisgeld.

Benjamin “bencb789” Rolle

Nicht ganz zum Sieg reichte es für Ben „bencb789“ Rolle beim $2.100 Sunday Cooldown. Zwar schaffte er es ins finale Heads-Up, musste sich dort aber dem ungarischen Vorkämpfer Andras „probirs“ Nemeth beugen.

Rolle kassierte gut $24.000, während Nemeth mehr als $62.000 gut geschrieben bekam.

Die wichtigsten Ergebnisse haben wir wie immer für euch als Screenshots festgehalten: