Triton SHR London – Isaac Haxton jagt Rakhimov beim Short Deck Main Event!

0
Isaac Haxton

Am Dienstag startete im Londoner Hilton on Park Lane Hotel der £100.000/€109.395 Triton London Short Deck Main Event. Bei dieser actionreichen Pokervariante fehlen die Karten 2 – 5 im Deck und ein Flush ist besser als ein Full House. Außerdem ergibt A – 6- 7 – 8 – 9 eine Straight. Ansonsten wird es wie normales Hold’em gespielt. Für die Teilnehmer gab es eine Triple Chance (3 x 100.000 Starting Stack) und am Tag 1 wurden sieben Level à 60 Minuten gespielt. Besonders bei den asiatischen Pokerspieler ist diese Variante sehr beliebt, doch mittlerweile haben auch viele Highroller Gefallen an Short Deck gefunden.

Am Tag 1 durfte man schon 91 Entries verbuchen und es liegen bereits über £9.000.000/€9.759.150 im Preispool. Leider nahm kein deutschsprachiger Spieler an den Turnier Teil. Dafür gaben sich Stars wie Tom Dwan, Justin Bonomo, Isaac Haxton, Ben Lamb, Jason Koon, Timofey Kuznetsov, Stephen Chipwick, Mikita Baziakouski oder die Brüder Sam und Luc Greenwood die Ehre. Da die Late-Registration noch bis zum Ende des ersten Level an Tag 2 geöffnet ist, müssen wir auf die endgültigen Zahlen noch etwas warten. Tag 1 überstanden schließlich 40 Short-Deck Cracks. Den Chiplead holte sich der Russe Furkat Rakhimov mit 2.180.000 (436 Ante). Sein nächster Verfolger ist US-Poker Pro Isaac Haxton mit 1.906.000 (381 Ante).

Am Mittwoch startet um 14:00 Uhr (MEZ) der Tag 2 im Level 8 mit einer Ante von 6.000 (Button Ante 12.000). Die Level-Zeiten betragen weiterhin 60 Minuten. Der Average beträgt 682.500 (114 Ante).

Bei unseren Kollegen von PokerNews gibt es einen Live-Blog zum Turnier.

Weitere Informationen zur Triton High Roller Series gibt es hier.

Hier sind die Chipcounts für Tag 2:

RangNameNationChipcountAntesTableSeat
1Furkat RakhimovRussia218000043657
2Isaac HaxtonUnited States190600038198
3Cary KatzUnited States166000033222
4David BenefieldUnited States1626000325108
5Tan XuanChina154100030863
6Wai Kin YongMalaysia135500027188
7Elton TsangHong Kong135000027023
8Rui CaoFrance128900025856
9Danny TangHong Kong1271000254106
10Wai Leong ChanMalaysia122500025112
11Daniel DvoressCanada121100024266
12Timogey KuznetsovRussia120600024191
13Mike WatsonCanada117800023631
14Robert FlinkSweden114300022997
15Wang JunChina112500022527
16Liang XuChina110400022177
17Bjorn LiHong Kong108000021486
18Qiang WangChina107000021487
19Jason KoonUnited States105100021036
20Romain ArnaudFrance105000021061
21Stephen ChidwickUnited Kingdom104700020951
22Sam GreenwoodCanada102500020573
23Tom DwanUnited States99300019918
24Luc GreenwoodCanada97900019653
25Peter JettenCanada92100018483
26Choon Tong SiowMalaysia73900014837
27Andrew RoblUnited States592000118107
28Justin BonomoUnited States58700011738
29Gabe PatgorskiUnited States55100011021
30Richard YongMalaysia54300010972
31Mikita BadziakouskiBelarus53500010768
32Paul PhuaMalaysia4550009167
33Michael SoyzaMalaysia4080008215
34Ming Zhong LiuHong Kong40700081102
35Chin Wei LimMalaysia3810007696
36Ben LambUnited States2400004813
37Esti WangChina2350004778
38Marius TorbergsenNorway2350004781
39Jesus CortesSpain1000002071
40Vivek RajkumarIndia900001833