Triton SHR London – Wai Kin Yong verwehrt Paul Phua den Titel!

0
Photography by Joe Giron/TritonPoker

Im Londoner Hilton on Park Lane Hotel ging am Dienstag um 14:00 Uhr (MEZ) der £100.000/€109.395 Triton London THNL Main Event in die Verlängerung. Eigentlich war das Turnier auf zwei Tage angesetzt, doch da es 130 Entries gab, musste das Turnier um einen Tag verlängert werden. Die besten Neun gingen in den Kampf um den Löwenanteil des £12.200.000/€13.346.490 großen Preispools. Als Chipleader startete Triton Mitbegründer Paul Phua (MAS) knapp vor dem Briten Ben Heath.

Gleich nach zehn Minuten hieß es “Seat Open”. Wai Leong Chan (MAS) ging für seine letzten 11 Big Blinds mit Ac Jh All-In und bekam den Call von Wai Kin Yong (MAS) mit 6s 6d. Auf dem Tisch erschien Kd 6h 2s 3d 4s und Wai Leong Chan wurde Neunter für £305.000/€330.025.

Doppelschlag von Michael Soyza!

Daniel “jungleman” Cates (USA) konnte zum Start einmal glücklich mit A Q gegen A K verdoppeln, doch er war immer noch short. Schließlich pushte er vom Cut Off mit As 3d für zehn Big Blinds All-In und Stephen Chidwick (GBR) ging daraufhin mit 15 Big Blinds und Ac 7h All-In. Im Big Blind fand nun Michael Soyza (MAS) Ad Qd und callte. Das Board von Kh 5h 4h 6s 6c half den All-In Spieler nicht und Daniel nahm Platz 8 für £410.000/€443.640. Platz 7 ging an Stephen für £544.000/€588.635.

Als nächstes erwische es Michael Chi Zhang auf Platz 6 für £711.000/€769.337. Auf ein Raise von Paul Phua ging Michael mit 9s 9c für 25 Big Blinds All-In und Paul callte sofort mit Qs Qc. Das Board brachte Qh 3c 3d Qd 2d und Paul sorgte für klare Verhältnisse.

Sam Greenwood schafft kein Comeback!

Sam Greenwood (CAN)

Nun dauerte es etwas da war dann schließlich Sam Greenwood (CAN) für seine letzten 6,5 Big Blinds mit Ts 8d All-In und Wai Kin Yong callte aus dem Big Blind mit Jh 3s. Das Board von Ah Ac 3h Kd 7d brachte Sam keinen Treffer und so wurde er Fünfter für £902.000/€976.009.

 

Nur eine Hand später erwischte es Michael Soyza (MAS) auf Platz 4 für £1.120.000/€1.211.896. Michael setzte seine letzten elf Big Blinds auf 8s 8d und bekam es mit Qh 2h von Wai Kin Yong (MAS) zu tun. Hier gab es gleich am Flop von Th 9h 7h klare Verhältnisse und auch Kd 9c am Turn und River brachten keine Rettung für Michael.

Die King’s von Ben Heath halten einfach nicht!

Ben Heath (GBR)

Nur wenige Minuten später kommt es zu einem Monster-Pot. Im Small Blind fand Ben Ks Kd und callte nur. Aber nun schaute Paul Phua im Big Blind in As Kc und das Unheil nahm seinen lauf. Natürlich ging es bis zum All-In und der Dealer drehte Qs Jh Th 6d Jh um. Für Platz 3 durfte sich Ben £1.350.000/€1.460.767 an der Kasse abholen.

Der Sieg bleibt in der Triton Familie!

Paul Phua (MAS)

Damit ging Triton Mitbegründer Paul Phua mit einen kleinen Chiplead gegen Wai Kin Yong ins Heads Up. Interessant ist das Wai Kin Yong der Sohn des anderen Triton Mitbegründer Richard Yong ist. Die beiden einigten sich dann auf einen Deal und spielten nur noch einen kleinen Restbetrag und die Tophy aus. Nach einigem hin und her war Paul short und pushte mit Qc 6c All-In. Wai Kin blieb mit Ks Jc dabei. Das letzte Board brachte 9c 7h 7c 6d Js und Wai Kin Yong war der Triton London THNL Main Event Champion. Für den Sieg gab es ein Preisgeld von £2.591.695/€2.591.695. Paul Phua (MAS) wurde Runner Up für £2.558.305/€2.768.213.

Triton THNL Main Event Champion Wai Kin Yong (MAS) Photography by Joe Giron/TritonPoker
Triton Main Event Finalisten – Photography by Joe Giron/TritonPoker

Bei unseren Kollegen von PokerNews gab es einen Live-Blog zum Turnier.

Weitere Informationen zur Triton High Roller Series gibt es hier.

Hier ist das Livestream-Replay vom Finale:

FINAL TABLE £100k NLH Main Event. Triton London Event 5. £3,080,000 First Place Prize von TritonPoker auf www.twitch.tv ansehen

Hier sind die Payouts:

*Heads-Up Deal

PlatzNameNationPreisgeld £Preisgeld €
1Wai Kin Yong

MAS

£2.591.695*2.804.343 €*
2Paul PhuaMAS£2,558.305*2.768.213 €*
3Ben HeathGBR£1,350,0001.460.767 €
4

Michael Soyza

MAS£1,120,0001.211.896 €
5Sam GreenwoodCAN£902,000976.009 €
6Michael Chi ZhangGBR£711,000769.337 €
7Stephen ChidwickGBR£544,000588.635 €
8Daniel “jungleman” CatesUSA£410,000443.640 €
9Wai Leong ChanMAS£305,000330.025 €
10Matthias EibingerAUT£250,400273.875 €
11Liang XuCAN£250,400273.875 €
12Isaac HaxtonUSA£220,000238.051 €
13Tan XuanCAN£220,000238.051 €
14Sosia JiangNEZ£201,600218.141 €
15Justin BonomoUSA£201,600218.141 €
16Timothy AdamsCAN£192,000207.753 €
17Wiktor MalinowskiPOL£192,000207.753 €