Leon Tsoukernik mit Traumstart im €25K Triton Short Deck Event

0
Leon Tsoukernik

Dass es beim €25K Triton Short Deck Event keinen Mangel an Action geben würde, stand schon im Vorfeld außer Frage. Die Triton Poker Regulars lieben diese Variante und dann war ja auch noch der eine oder andere Big Name im King’s Resort zu Gast, der sich dieses Turnier nicht entgehen lassen würde.

Als dann gegen 21:00 auch noch King’s Boss Leon Tsoukernik via Helikopter eintraf und sich ins Turnier einkaufte, war auch der letzte Zweifel beseitigt. Und Leon erwischte einen Bombenstart. Binnen kürzester Zeit rasierte er seinen Gegner und vervierfachte seinen Stack.

Am Ende des Tages sollte es für den zweiten Platz im Chipcount hinter Tony G. reichen. Leon sammelte 1,7 Mio. und Tony gar 2,3 Mio. Chips. Ebenfalls noch mit dabei unter den letzten sieben Spielern im Turnier sind Cary Katz (1.025.000) und auch Paul Phua (453.000).

€25K Triton Short Deck Event - Day 1

Chipcounts
#SpielernameNationalitätChipcount
1st:Tony GLitauen2305000
2nd:Leon TsoukernikTschechien1700000
3rd:Yake WuChina1685000
4th:Cary KatzUSA1025000
5th:Liang YuChina525000
6th:Paul PhuaMalaysia453000
7th:Choon Tong SiowMalaysia405000

Richard Yong, Rob Yong, Steffen Sontheimer oder Phil Ivey hatten alle weniger Glück. Trotz teilweise mehrfacher Versuche, schafften sie es nicht durch den Tag. Doch wir werden natürlich alle wiedersehen, denn es wird während des MILLIONS Festivals noch einiges geboten im King’s Resort!

Heute geht es um 13:00 weiter im Rahmen der partypoker LIVE MILLIONS Europe und es wird der €25K Triton Poker Short Deck Champion ermittelt. Fünf Spieler kommen ins Geld, mit anderen Worten erfolgt der Re-Start also an der Bubble.

Auf den Fünften warten dann €61.000, und der Sieger darf sich neben der Trophäe auch noch über €237.250 freuen. Wir dürfen gespannt sein, ob Leon einen Heimsieg einfährt oder sich Triton Poker Chef Paul Phua zurück kämpft.

Weiter geht es dann mit Blinds von 20.000/40.000. All das gibt es auf jeden Fall auch im Stream auf PokerGo zu verfolgen. (Mit diesem Link kannst du $10 pro Jahresabo sparen!)