partypoker MILLIONS – Ivan Gabrieli holt das 10k-Highroller

0

Neben der Entscheidung beim Main Event der partypoker MILLIONS stand gestern auch das Finale des €10.300-Highroller-Turniers an.

14 Spieler hatten sich dafür qualifiziert, darunter auch die drei Deutschen Anton Morgenstern, Hans Thumann und Philipp Gruissem sowie der deutschstämmige Schotte Ludovic Geilich.

Während Geilich als Shortstack das Feld von hinten aufrollte und am Ende noch Dritter wurde, erlebte der Brite Chi Zhang ein Debakel.

Der als Chipleader gestartete Gewinner des 25k-Turniers musste schon auf Platz 13 den Tisch verlassen und sich mit dem Mincash von €20.000 begnügen.

Bester Deutscher wurde Anton Morgenstern, der als Sechster einen versöhnlichen Abschluss der partypoker MILLIONS erlebte und €70.000 Preisgeld erhielt.

Im Heads-Up um den Turniersieg standen sich schließlich der Italiener Ivan Gabrieli und der Australier Michael Addamo gegenüber.

Der bisher eher unbekannte Gabrieli hatte dabei das bessere Ende für sich und kassierte die Siegprämie von €250.000!

partypoker MILLIONS, Endstand €10.300 Highroller

Pos.First nameLast nameNationalityPayout
1IvanGabrieliItaly250000
2MichaelAddamoAustralia165000
3Ludovic AlexanderGeilichGermany114500
4David PatrickPetersUnited States90000
5AntonMorgensternGermany70000
6VladimirTroyanovskiyRussian Federation55000
7HansThumannGermany45000
8Jeffrey DaleGrossUnited States35000
9Ryan ThomasRiessUnited States25000
10Freek CornelisScholtenNetherlands25000
11Alexander PhilippGruissemGermany25000
12NeuvillePierreBelgium20000
13ChiZhangUnited Kingdom20000
14VojtechRuzickaCzech Republic20000