Gorans Sportwetten – Von DIESEN beiden Teams erwarte ich am Wochenende ein Feuerwerk!

3
Hallo Zocker-Freunde!
 
Über meinen letzten Artikel, wo ich fünf Einzelwetten platzierte, hülle ich mich diesmal lieber in Schweigen. Es gibt einfach so Tage, da läuft gar nichts zusammen und das war diesmal der Fall. Von daher komme ich direkt zu meiner nächsten Wette. Da meine Favoriten-Kombis in letzter Zeit immer ganz gut gelaufen sind, habe ich mich für dieses Wochenende erneut für eine 3er-Kombis entschieden. Ich weiß zwar selber, dass man langfristig eher die Finger von Kombiwetten lassen sollte und warne auch regelmäßig davor, aber auf der anderen Seite, warum soll ich sie nicht spielen, wenn es gerade läuft. Das wichtigste ist, dass man eine gewisse Balance zwischen Einzel- und Kombiwetten findet und dann wird man langfristig auch definitiv vorne sein. Falls ihr das anders seht oder andere interessante Wettstrategien in petto habt, dann gerne in den Kommentaren posten. Bis dahin, Bol Sans!
 
KOMBIWETTE:
 
Tipp 108
FC Schalke 04 – FC Bayern München: (24.08.2019, 18.30 Uhr)
Nachdem die “Königsblauen” am 1. Spieltag einen absolut blutleeren Auftritt in Gladbach hingelegt haben, bin ich mir ziemlich sicher, dass Bayern auf Schalke gewinnen wird. Das Schalke nach der verkorksten, letzten Saison direkt wieder nur auf Ergebnis halten spielt und Angsthasen-Fussball-Deluxe präsentiert, hat mich schon erstaunt. Wenn die “Knappen” gegen Bayern nur ansatzweise wie in Gladbach rumgurken, dann werden die sich eine mächtige Packung abholen! Bayern ist zwar auch nur mit einem 2:2 gegen Hertha gestartet und hatte sich das auf Garantie anders vorgestellt, aber Bayern hat trotzdem relativ gut gespielt und sich diverse Torchancen herausgespielt. Da mit dem BVB, Leverkusen und Leipzig sämtliche Konkurrenten der Bayern mit einem Sieg in die neue Spielzeit gestartet sind, wird Bayern auf Schalke 100%ig Vollgas geben, damit man auf die genannten Mannschaften nicht direkt 4 oder gar 5 Punkte Rückstand hat und – wie letzte Saison – von Beginn an hinterher rennen muss. Mit der Verpflichtung von Coutinho hat Bayern auf jeden Fall eine Ansage an die Konkurrenz geschickt und ich denke, dass sie auf Schalke nun auch ergebnistechnisch ein Ausrufezeichen setzen werden! Schalke hat seit 2010 keinen Heimsieg mehr gegen den FCB holen können und der letzte Punktgewinn in der heimischen Veltinsarena liegt mittlerweile auch schon über 5 Jahre zurück. Ich denke, dass sich das – bei der aktuellen Ausgangslage – auch nicht ändern wird und tendiere hier ganz klar auf einen Sieg des FC Bayern.
Mein Tipp: BAYERN MÜNCHEN / Quote: 1,50
+
Real Madrid – Real Valladolid: (24.08.2019, 19.00 Uhr)
Hier brauchen wir nicht lange schnacken. Die “Königlichen” sind im heimischen Bernabeu der klare Favorit und alles andere als ein Heimsieg würde einer Blamage gleichkommen. Valladolid konnte zwar das Auftaktspiel bei Betis Sevilla mit 2:1 gewinnen, aber der Scheint trügt hier ein wenig. Betis musste ab der 8. Minute (rote Karte) in Unterzahl spielen und kassierte erst in der 90. Minute den 2:1 Gegentreffer. Dennoch dominierte Betis gegen Valladolid (53% Ballbesitz und 6:1 Ecken) über 90 Minuten und das trotz einem Mann weniger auf dem Platz. Valladolid ist bereits letzte Saison nur knapp dem Abstieg in die 2. Liga entkommen und sie sind für spanische Verhältnisse eine echte Gurkentruppe. Den letzten Punkt im Bernabeu konnten sie beispielsweise im Jahre 2001 ergattern. Ansonsten setzte es nur Niederlagen und diese fielen in der Regel auch relativ hoch aus (letzte Saison z.B 1:4). Zwischen diesen beiden Teams liegen auf jeden Fall Welten und ich erwarte hier ehrlich gesagt einen Kantersieg der “Königlichen”. Auch wenn Luka Modric rotgesperrt fehlen wird, sind sie mit Spielern wie Bale, Benzema, Casemiro oder Isco immernoch bärenstark besetzt und sollten mit einem Team wie Valladolid keine Probleme bekommen. Da der Erzrivale aus Barcelona mit einer Niederlage in die Saison gestartet ist, wird man auf Garantie auch versuchen den aktuellen Vorsprung auszubauen. Barca wird erfahrungsgemäß nicht oft patzen in La Liga und daher kann Real sich einen Ausrutscher gegen ein Team wie Valladolid definitiv nicht leisten. Solche Punkteverluste werden am Ende nämlich den Titel kosten. Hier kann es dementsprechend nur einen Sieger geben und der heißt Real Madrid!
Mein Tipp: REAL MADRID/ Quote: 1,24
 
 
Einsatz: €120,50 / Max. Auszahlung: €224,13
 
 
 
Bankroll Start: €500,-
Bankroll Aktuell: €900,- (€120,50 offen / Tipp 108)
 
 
Gruß Goran
 
 

 

3 KOMMENTARE

  1. Sollte durchgehen, hab noch Leipzig, Fortuna Leverkusen beide treffen und Mainz DNB aufm Zettel. Good luck!

  2. Eintracht gibt am Donnerstag 1.75 aufs Weiterkommen…haben vs Leipzig zur alten Mentalität und Spielfreude wiedergefunden und dürften hier easy durchgehen.

  3. Glaubst du, dass die Eintracht wirklich mit zwei Toren Vorsprung gewinnt? Also ich trau dem Braten nicht so recht…1:0 ist ein gefährliches Ergebnis.