WCOOP-13 $ 5,2k High Roller – „Imluckbox“ Addamo siegt, Kurganov Bubble-Boy

0
Michael Addamo (AUS)

Bei der WCOOP auf Pokerstars ging mit Event 13-H gestern Nacht ein High Roller Event zu Ende, bei dem der Profi Michael „Imluckbox“ Addamo den Sieg einheimsen konnte. Bei einem Buy-In von 5.200 $ kamen bei 212 Spielern und 60 Re-Entries ein Preispool von stolzen $ 1.360.000 zusammen.

Igor Kurganov

„Imluckbox“ konnte sein Buy-In knapp verfünfzigfachen und durfte als Sieger $ 258.952,34 auf sein Stars-Konto gutschreiben. Auch “bencb789” konnte cashen und nahm $ 13.806,85 aus dem Turnier mit. Auf Platz 36 platzte die Bubble und Pokerstars-Profi Igor Kurganov musste ohne Cash sich aus dem Turnier verabschieden. Aus dem DACH-Raum konnte sich “SsicK_OnE” mit dem dritten Platz und $ 148.465,48 noch einen soliden Cash einheimsen.

 

 

Event 13-L und 13-M: $ 200k gehen nach Belgien und $ 62k nach Kanada

Beim $ 55-Turnier, ein Charity-Event, bei dem der komplette Rake an wohltätige Zwecke gespendet wird, hatte insgesamt 11.275 Spieler und damit einen Preispool von $ 563.750. Als Gewinner kämpfte sich der Kanadier “rmullen” durch das große Feld und bekam dafür $ 62.736,77 als Preisgeld. Bester deutschsprachiger Spieler war “Groni”, der bekam für Platz 11 $ 3.038,61. Pokerstars-Pro Felix “xflixx” Schneiders kam zwar noch ins Geld, musste sich aber mit grade mal $ 142,99 für Platz 573 zufrieden geben.

Das $ 530-Event empfing 2.770 Spieler und hatte so einen ähnlichen Preispool wie das High Roller Event, $ 1.385.000. “XMorphineX” setzte sich am Ende durch und nahm stolze $ 202.420,81 mit nach Hause. Erst auf Platz 27 war der erste deutschsprachige Spieler zu finden. Hier cashte “YouPayMyF458” $ 3.848,24.