GGSeries 3: Sami “MiMosa1” Kelopuro dominiert die High Roller!

0

Die erste von drei Wochen der GGSeries 3 auf GGPoker ist vorüber. Unsere DACH-Gemeinde konnte sich bislang sehr gut platzieren und einige Erfolge einfahren. Auch diesen Samstag sollte ein Deutschen wieder einen Titel einfahren können. Beim 5$ Event #131 war es “RollibobRolltor” der sich den Sieg sichern konnte und dafür $735,06 erhielt. Einen österreichischen Doppel-Final-Table konnte man beim $100 Event #143 verbuchen. Für “GTOwannabe” ($1.441,64) war auf Platz 4 Schluss und “Chelios2607” ($2.627,83) musste sich lediglich dem Chinesen “ksw1987” ($3.548,03) geschlagen geben.

Außerdem gelangen beim $500 Event #138 Thomas “onehundredeyes” Mühlöcker der Sprung an den Final Table (Platz 9, $1.696,48), ebenso wie “playboy1983” aus der Schweiz (Platz 5, $5.028,61). Ein weiteres gutes Resultat konnte schließlich auch “Pudelpower” aus Deutschland erzielen, der beim $100 Event #132 den vierten Platz erzielen konnte und sich über $2.218,65 darf.

Bei den High-Rollern ist es aktuell ganz klar die Stunde des Finnen Sami “MiMosa1” Kelopuro. Erneut konnte er die teuersten Turniere dominieren und sowohl das $5.000 Event #128, als auch $10.000 Event #129 gewinnen. Zusammen kassierte er $183.562,42 für seine Erfolge. Zudem cashte er auch das dritt-teuerste Turnier des Tages und wurde dritter beim $2.500 Event #142 für $12.735,50.

Im High-Leaderboard gibt es derweil keine Veränderungen. Sami “MiMosa1” Kelopuro führt weiterhin knapp vor “NOMAMES”.

Hier der aktuelle Zwischenstand:

RangNameLandPunktePreis
1MiMosa1FIN4.646.917T$25,000
2NOMAMESPOL4.605.418T$18.000
3PicassoGBR3.000.291T$13.000

Wer noch keinen Account auf der aufstrebenden Poker-Platform GGPoker hat, kann sich hier registrieren und in der nächsten Woche um einen Titel der GGSeries 3 kämpfen.

Und so geht es mit Woche 2 der GGSeries 3 weiter: