Gorans Sportwetten – Champions League – ALL IN Part 3

0
Hallo Zocker-Freunde!
Auch am Wochenende war das Glück wieder nicht auf meiner Seite und ich musste ein Minus von €135,- hinnehmen. Meine Bankroll ist damit auf €315,- geschrumpft und bei meinem aktuellen Lauf kann es eigentlich nicht mehr lange dauern bis ich meine aktuelle BR verbraten habe. Ich werde auf jeden Fall auch heute wieder alles riskieren und meine letzten Kröten auf zwei Champions League-Spiele setzen. Die Spiele und Quoten sehen auf dem Papier zwar relativ gefährlich aus, aber ich sehe in diesen definitiv stabiles Value. Da es bei meinem Anti-Lauf momentan eh egal ist, ob ich 1,05 oder 2,50 Quoten spiele, gehe ich das Risiko dementsprechend gerne ein. Bis dahin, Bol Sans!
 
 
EINZELWETTEN:
 
 
Tipp 120
SSC Neapel – FC Liverpool: (17.09.2019, 21.00 Uhr)
Diese Partie wird auf jeden Fall ein ganz enges Höschen. Die Buchmacher sehen Napoli hier aber als Außenseiter (Sieg-Quote 3,10), was ich wiederum leicht anders sehe. Napoli hat eine richtig starke Truppe und ist gerade zu Hause immer brandgefährlich. Bereits letztes Jahr trafen die beiden Teams aufeinander und auch hier behielt Neapel vor heimischer Kulisse die Oberhand (1:0). Natürlich ist es auch möglich, dass die “Reds” hier einen Dreier holen, aber da ich das Spiel 50/50 sehe und die Quoten auf Neapel stärker sind, habe ich mich hier für die doppelte Chance auf Napoli entschieden.
Mein Tipp: NEAPEL 1/X / Quote: 1,70 bei SpinSports.com
Einsatz: €150,- / Max. Auszahlung: €255,- 
 
 
Tipp 121
Benfica Lissabon – RB Leipzig: (17.09.2019, 21.00 Uhr)
Auch hier gehe ich von einer ganz engen Kiste aus. Auf dem Papier könnte man Benfica einen Tick stärker einschätzen, da sie Heimvorteil haben und allgemein den wesentlich größeren Namen haben. Da Benfica aber im Sommer mit Joao Felix (126 Mio, Atletico) und Raul Gimenez (38 Mio, Wolverhampton) die stärksten Leute aus der Offensive abgegeben haben und auch ansonsten nicht mehr über die großen Superstars verfügt, schätze ich sie in dieser Saison nicht so stark ein. Hinzukommt, dass Benfica aktuell große Verletzungssorgen hat und mit Florentino, Gabriel, Vinicius, Gedson Fernandez und Chiquiho diverse Offensivkräfte ausfallen werden. Aufgrund dieser Tatsachen rechne ich RB Leipzig in dieser Partie relativ hohe Chancen aus, dass Spiel zu gewinnen. Leipzig ist stark in die Saison gestartet und führt momentan völlig zu Recht die Bundesliga an. Leipzig hat mit Nagelsmann einen richtig guten Trainer geholt und ich finde sie auch vom Kader her stärker als die Portugiesen. Mit Zenit, Lyon und Benfica hat RB eine relativ leichte Gruppe bekommen und sie werden mit aller Macht probieren den ersten Achtelfinal-Einzug in der Champions League Geschichte zu packen. Ich denke, dass Leipzig heute ein richtig gutes Spiel machen wird und habe mich daher für die Draw no Bet-Quote (Bei Remis, Geld zurück) auf die Leipziger entschieden. 
Mein Tipp: LEIPZIG DnB / Quote: 2,00 bei SpinSports.com
Einsatz: €165,- / Max. Auszahlung: €330,-
 
 
 
 
 
Bankroll Start: €500,-
Bankroll Aktuell: ALL IN (€315,- offen / Tipp 120,121)
 
 
 
Gruß Goran