GGSeries 3 – Tag 11: Markus “PrinzOfDTO” Prinz gewinnt Event #228

0

Tag 11 der mit $500.000.000-Garantie besetzten GGSeries 3 von GGPoker sah nach der Durststrecke vom Vortag wieder einen DACH-Sieg und ein paar alte Bekannte auf den vorderen Plätzen der einzelnen Turniere. Mit dem Erfolg von “PrinzOfDTO” im $500-Turnier #228 gingen über $15.000 Siegprämie nach Österreich. Bei den Super High Rollern tat sich an diesem Spieltag verhältnismäßig wenig – die Ruhe vor dem nächsten Sturm.

“PrinzOfDTO” nicht zu schlagen

162 Entries  verzeichnete des Full-Ring NLH Turnier #228 mit einem Buy-In von $470+$30. So wurde die Garantie, wie bei allen Turnieren der GGSeries, wieder knapp übertroffen. Damit spielten die Teilnehmer um einen Prizepool von $76.140. Mit DanBiz aus Österreich landete auf Platz 8 ($2.290) ein Spieler aus Österreich am Finaltisch, doch es sollte noch besser kommen. Nach 7:30 Stunden Spielzeit stand der Sieger fest, der sich über $15.330 freuen konnte. Mit Pokercoach und DTO-Gründer Markus “PrinzOfDTO” Prinz kam dieser erfreulicherweise auch aus dem DACH-Gebiet. Die Pokerschule von Markus Prinz und Dominik Nitsche (DTO) macht sich also bezahlt!

“Mabo_22” und “UCIsmokeALOT” auf den Plätzen 3 und 4

Ein Event später (#229) landeten ganz vorne die üblichen Verdächtigen. Die beiden Thailänder und bereits GGSeries3-Titelträger “StarSydeny” (1., $3.968) und “theyounglads” (2., $2.909) konnten ihre nächsten Spitzenplatzierungen einfahren. In Feldern um die 500 Starter eine beachtliche Leistung! Direkt dahinter landeten mit “Mabo_22” und “UCIsmokeALOT” zwei DACH-Spieler, die sich über $2.132 bzw. $1.563 freuen konnten.

Jamila von Perger casht doppelt

Bereits bekannte Namen sah man auch an den Finaltischen #233 und #234. Im $100 NLH Turbo mit einer Garantie von $20k gewann unter 222 Entries der Niederländer “Bryan Paris” seinen nächsten GGSeries-Titel und strick dafür $3.994 ein. Am Finaltisch landeten auch drei heimische Spieler: “Chelios2607” aus Österreich wurde Zweiter für $2.954, die Schweizer “Fuuuguuu” ($1.616) und “_Wario78_” ($484) kamen als 4. und 8. ins Ziel. Die deutsche GGGrinderin Jamila von Perger kam als 35. auf ihre Twitch-SUBtember Challenge ebenfalls ins Geld. Im parallel laufenden Event #234 schaffte die Kielerin als 23. das gleiche noch einmal. Unter den 457 Startern ging der Sieg hier an den Briten “KevlarGG” ($741), “toooaaad” aus Deutschland wurde an seinem nächsten Final Table 3. ($398).

Bountykönig “ggtruque” wird Zweiter in Event #223

Wenn es für die DACH-Spieler läuft, dann schlagen meist mehrere zu, was aber auch an Vorlieben für bestimmte Startzeiten liegen kann. In einem der Bounty Events (#223) landeten gleich drei deutschsprachige Spieler am Finaltisch: “ggtruque” wurde 2., cashte aber durch seine Bountyprämien mit $1.402 mehr aus als der britische Gewinner. “Pappenheimer” machte unter den 565 Entries als 5. ($474) genauso seinen nächsten Finaltisch perfekt wie “_Wario78_” aus der Schweiz als 6. ($316).

#Buy-InEntriesGarantiePrizepoolSiegerLandPayout
220$50366$15k$16.653EasterdamnzNED$3.042,93
221$10791$6k$7.119ImPoPoHKG$1.210,14
222$100376$30k$34.952naomeirriteBRA$6.320,62
223$31,5565$15k$16.950blindforblindGBR$1.325,94
224$200420$75k$77.280HeyMomSend$CAN$12.204,71
225$20636$10k$11.448C.Ronaldo71HUN$1.986,84
226       
227$5.00038$150k$180.500StacknNvrSlacknGBR$76.998,40
228$500162$75k$76.140PrinzofDTOAUT$15.329,88
229$50490$20k$22.295StarSydenyTHA$3.968,48
230$1.00067$50k$63.650HalfKidHKG$17.504,52
231$30135$3k$3.685,50ZeN1TP1Ter08RUS$767,92
232$2.50046$75k$109.250ravenoustrashdogCAN$41.749,86
233$100222$20k$20.424Bryan ParisNED$3.994,17
234$10457$3k$4.113KevlarGGGBR$740,90
235       
236$5.00058$150k$275.500PerfectDisguiseMEX$20.332,09

Die Super High Roller lassen es ruhig angehen

Nach den beiden Turnieren mit $25.000 Buy-In und der Schwämme an kanadischen Spielern an Tag 10, ging es jetzt deutlich ruhiger zu. Die Turniersiege im Buy-In-Bereich ab $500 wurden gerecht verteilt und die führenden Spieler im High-Leaderboard punkteten ohne Ausreißer konstant, bzw. gönnten sich sogar eine Spielpause. Für die einzige Verschiebung in den Top-10 sorgte “StacknNvrSlackn”, der nach seinem Doppelerfolg gestern auch heute zuschlug. Für seinen Sieg im $5.000 Turnier #227 gab es $76.988 und jede Menge Punkte für das Leaderboard. Michael Soyza, der relativ spät in die GGSeries 3 eingestiegen ist, wurde hier 3. Die nächsten Tage werden wieder mehr Turniere in diesem Buy-In-Segment gespielt.

GGSeries 3 – Leaderboard HIGH (Stand: 19.09.2019)

RankNicknameCountryPointsPrize
1NOMAMESPOL7,041,251T$25,000
2MiMosa1FIN5,378,167T$18,000
3Piinger SlingerGBR4,678,624T$13,000
4chan593GBR4,579,774T$10,000
5PokerBluff1HUN4,412,584T$8,500
6Chun Lei ZhouRUS3,507,917T$7,500
7Stevie444MEX3,313,636T$6,750
8ImLividBuddyCAN3,155,916T$6,000
9Picasso16CAN2,872,936T$5,500
10StacknNvrSlacknGBR2,399,762T$5,000