Lex Live 2 bis zum 6. Oktober im Aspers Casino London

0
Lex Live

Die zweite Ausgabe von Lex Live ist in London gestartet. Das beliebte Live Event des Namensgebers und Schrírmherrn Lex Veldhuis aus dem Team PokerStars lockt vor allem viele Online Spieler und Pokerfans bei moderaten Buy-Ins an die Tische im Aspers Casino. 10 Events mit Startgeldern zwischen £40 (Satellites ab £20) und £230, letzteres ist das Buy-In für das Main Event. Hier sind £100.000 garantiert und es wird insgesamt 8 Startflights dafür geben.

Die Side-Events bieten eine bunte Mischung an Varianten und Formaten. So ist das gerade populäre Short Deck Hold’em im Programm, genau wie ein PLO-Turnier. Für alle, die ihren Skill ausspielen möchten, gibt es ein anspruchsvolles 8-Game-Tourney und für die Luckboxen ein “FU Flip”-Turnier. Neben den verschiedenen Wettkämpfen verspricht das Event jede Menge Spaß, da es auch ein Get-Together vieler Online-Spieler ist, die sich persönlich selten oder noch nie persönlich getroffen haben.

Das komplette Schedule von Lex Live 2:

Aus der GRND Community wird auch Felix “xflixx” Schneiders am Start sein und die deutschen Pokerfans sicher mit exklusivem Content auf dem Laufenden halten, und den daheimgebliebenen Spielern einen Einblick geben.