Fussball Euro League – Gladbach und VFL Wolfsburg mit guten Siegeschancen

0

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 3.068,18 Euro

Das Wochenende verlief zur vollen Zufriedenheit bis auf Lemgo, die in den letzten Minuten das Spiel bei Minden vergeigten. Aber wir konnten die versprochene Grenze von 3 K wieder knacken und somit sehe ich gute Möglichkeiten, dass das Jahresziel von 5 K erreicht wird. 

Die Gruppenphase der Euro League geht in die 2. Runde, wo vor allem Gladbach nach der 0-4 Auftaktniederlage zu Hause gegen Wolfsberger AC bereits bei Istanbul Basaksehir unter gehörigem Druck steht. VFL Wolfsburg kann dagegen mit gehobener Brust nach Frankreich zu St.-Etienne reisen, nach dem 3-1 Sieg zum Auftakt gegen Olexandrija. 

Nach den ersten Spielen um 18:55 Uhr, könnten kurz vor 21:00 Uhr noch weitere Spiele hinzugefügt werden.

18:55 Uhr Saint-Etienne – VFL Wolfsburg

Mein Tipp: Draw no Bet VFL Wolfsburg Quote 1.8 bei Comeon für 100,- Euro

Saint-Etienne verlor im ersten Spiel 2-3 bei einem starken Gegner aus Gent. Dort hätte das Ergebnis aber eher 1-5 heißen müssen, aber die Grünen kamen mit einem auf dem Papier akzeptablen Ergebnis nach Hause. In der heimischen Liga läuft es alles andere als nach Plan. Nach 8 Spieltagen sind sie Vorletzter mit nur 8 Punkte und einem mageren Torverhältnis von 7-13. Es wird schnell deutlich, wo die Problemen sind. Vorne geht gar nichts. In den letzten Jahren waren genau hier die Stärken mit offensiven Fußball. Zur Zeit wird eher auf die Defensive geachtet und ganz wenige Chancen kreiert. Deswegen sehe ich für Wolfsburg sehr gute Chancen, dass sie heute nicht ohne Punkte nach Hause kommen werden. Auswärts sind die Wölfe genau so stark wie zu Hause, und heute könnte sogar ein Tor zum Sieg reichen.

18:55 Uhr Istanbul Basaksehir – Gladbach

Mein Tipp: Gladbach Quote 2.2 bei Comeon für 100,- Euro

Gladbach spielt, mit Ausnahme der Niederlage gegen Wolfsberger AC, eine sehr gute Saison mit 13 Punkte nach 6 Spieltage und 10-5 Tore. Die Defensive steht und mit den 3 torgefährlichen Stürmern Plea, Embolo und Thuram sind sie vorne brandgefährlich aufgestellt. Ich bin mir sicher, dass Trainer Marco Rose heute voll auf Sieg spielen wird und dass Gladbach auch mindestens zweimal treffen wird. Der Vorjahres-Zweite aus der Türkei, Basaksehir, ist diese Saison ganz schwach gestartet mit nur 8 Punkte aus 6 Spielen und in dem Club von Präsident Erdogan ist die Unruhe deutlich spürbar. Dies überträgt sich auf die verunsicherte Mannschaft, die in den letzten Spielen etwas besser gespielt hat, aber für Punkte wird es nicht reichen.

18:55 Uhr Feyenoord Rotterdam – FC Porto

Mein Tipp: FC Porto Quote 2.2 bei Comeon für 100,- Euro

 

18:55 Uhr Wolfsberger AC – AS Rome

Mein Tipp: Mehr als 2.5 Tore Quote 1.75 bei Comeon für 100,- Euro

 

21:00 Uhr Celtic – CFR Cluj

Mein Tipp: Mehr als 2.5 Tore Quote 2.25 bei Comeon für 100,- Euro