Pawel Szostak schnappt sich den WSOPC Ring beim PLO High/Low!

0
Pawel Szostak (POL)

Bei den WSOP Circuit Festivals im King’s Resort hat sich die Exoten-Variante Pot Limit Omaha High/Low zu einem festen Bestandteil des Turnierkalender entwickelt. Bei jedem Festival schafft man es locker, die 100-Entry Marke zu knacken. Am Donnerstagnachmittag stand das €270+€30 WSOP Circuit Pot Limit Omaha High/Low Ring-Event #6 auf dem Programm. Mit 92 Teilnehmern und 24 Re-Entries durfte man wieder eine starke Beteiligung verbuchen. Die High/Low-Cracks spielten um ein Preisgeld von €29.754, welches unter den besten 13 verteilt wurde. Gegen 23:30 Uhr platzte die Bubble. Im Heads-Up konnte sich dann der Pole Pawel Szostak gegen den Deutschen Franz Haid durchsetzen und den goldenen WSOPC-Ring und ein Preisgeld von €7.899 abräumen. 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

World Series of Poker Circuit Fall Festival
WSOP Circuit Pot Limit Omaha High/Low Ring Event #6
Date: Oktober 03Players:92
Buy-In:€ 270Re-Entries:24
Consumption Fee:€ 30Rebuys:0
Prize Pool GTD Add-Ons:0
Starting Stack:30.000Leveltime:30 min
       
 Prize Pool paid€ 29.754 
Pos.First NameLast NamesCountryPayout €
1PawelSzostakPoland7899
2FranzHaidGermany5490
3NinoWagnerGermany3630
4RobertTahirovicSerbia2842
5IuryWolfIsrael2291
6Maciej LudwikKondraszukPoland1785
7Ulrich RobertMeisslGermany1413
8Stefan JohannHaberlGermany1101
9ManuelFrankGermany833
10GunnarWeddeNorway640
11Michael Rolf HenningKosmisGermany640
12SarharibKaratasGermany595
13SebastianLangrockGermany595