WPT UK Main Event: Brandstrom führt, Manig Löser am Finale Table

0
Simon Brandstrom
Simon Brandstrom / Foto: Tomas Stacha

Simon Brandstrom hat aktuell einen Lauf. Erst vor zwei Monaten gewann der Schwede das EPT Main Event in Barcelona und kassierte nach einem Deal rund 1,3 Millionen Euro. Beim $3.300 Main Event der WPT UK in Nottingham geht er als Chipleader an den Final Table. An selbigen hat es auch der deutsche Top-Spieler Manig Löser geschafft.

Da waren es nur noch Neun. Nach elf langen Stunden steht der Final Table des Main Events der WPT UK fest. Der Schwede Simon Brandstrom tütete am Ende des Tages die meisten Chips ein und startet mit 4.030.000 auf der Habenseite in den Tag. Lokalmatador James Rann ist ihm mit 3.600.000 Chips allerdings dicht auf den Fersen. Dritter in Chips ist Ranns Landsmann Ryan Mandara (3.025.000).

Erfreuliches gibt es auch aus deutscher Sicht. Manig Löser sitzt ebenfalls am Finaltisch. Aktuell liegt der gebürtige Bad Homburger mit 1.330.000 Chips auf Platz sieben. Die Konkurrenz ist groß. Maria Lampropoulos, Gewinnerin des PCA Main Events 2018, ist ebenfalls noch dabei. Sie geht mit 2.200.000 Chips ins Rennen.

Manig Löser

Kurz vor Ende doppelte die Argentinierin noch einmal auf. In der letzten Hand des Tages war ausgerechnet Manig Löser der Leidtragende. Er ging mit Kd 5h All-In und bekam den Call von Lampropoulos, die 4s 4c hielt. Schon am Flopp 4d Th Td brauchte der Deutsche ein Wunder, das erwartungsgemäß ausblieb. Final Table Bubble-Boy wurde Paul Newey für $28.500.

Maria Lampropoulos

Mit Thomas Oesterreicher verpasste ein weiterer Deutscher nur knapp den Finaltisch.
Er schied auf Platz 14 aus, durfte sich aber über $18.750 freuen. Und er ist in bester, prominenter Gesellschaft: Top-Spieler wie Sam Trickett (28./ $11.250), Jeff Gross (37./$9.750), Bertrand „ElkY“ Grospellier (84./$6.000) und andere Profis schafften es ebenfalls ins Geld, verfehlten aber deutlich vordere Platzierungen. 

690 Spieler gingen insgesamt in Nottingham an den Start, gestern kehrten noch 100 zurück an die Tische. Die verbliebenen neun Spieler haben bereits $36.000 sicher, dem Sieger winken $330.000 – inklusive eines $15.000 WPT Tournament of Champion Ticket. Aktuell liegen die Blinds bei 25.000/50.000 (50.000 Ante). Alle Ergebnisse und die Payouts findet Ihr HIER

So geht es beim WPT UK Main Event in Nottingham an den Final Table:

WPT UK Chipcounts

VornameNameChipcount
SimonBrandstrom4030000
JamesRann3600000
RyanMandara3025000
PaulSiddle2395000
MariaLampropulos2200000
LeoWorthington-Leese1535000
ManigLoeser1330000
MatthewEardley1300000
PaulJackson1215000