Starker Auftakt der Triple A Series in Berlin!

0

Am Montag wurde in der Spielbank Berlin offiziell die dritte Ausgabe der Triple A Series im Jahr 2019, mit dem €70+€7 THNL Opening Event eröffnet. Diesen Spaß wollten sich 152 Spieler nicht entgehen lassen und hinzu kamen noch 20 Re-Entries. Damit wurde ein Preisgeld von €10.640 unter den besten 18 ausgespielt. Die Entscheidung fiel dann durch einen DEal der letzten Fünf. Der offizielle Sieger durfte sich über €2.400 freuen.

Hier sind die Payouts:

Platz 
12.860,00 €2.400,00 €
21.775,00 €1.295,00 €
31.280,00 €1.285,00 €
4935,00 €1.285,00 €
5700,00 €1.285,00 €
6530,00 €530,00 €
7410,00 €410,00 €
8320,00 €320,00 €
9255,00 €255,00 €
10210,00 €210,00 €
11210,00 €210,00 €
12210,00 €210,00 €
13170,00 €170,00 €
14170,00 €170,00 €
15170,00 €170,00 €
16145,00 €145,00 €
17145,00 €145,00 €
18145,00 €145,00 €

Leider werden seit des Inkrafttreten der neuen Datenschutz Grundverordnung keine Fotos und Spielernamen mehr von der Spielbank Berlin veröffentlicht.

Am Dienstag ist in der Spielbank Berlin Satellite-Time. Gespielt wird das €60+€6 Main Event Mega Satellite THNL mit Re-Entry und €20 Bounty. Hier werden zwanzig €333 Main Event Tickets garantiert. Man erhält einen Starting Stack von 15.000 und die Blinds werden alle 15 (bzw. 20) Minuten erhöht. Während der ersten fünf Level sind bis zu zwei Re-Entries möglich und genau so lange ist auch die Late-Registration geöffnet. Der Preispool (außer Bounties) wird in €333 Main Event Tickets umgelegt.

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Spielbank Berlin Homepage.

Anbei der gesamte Turnierplan: