“Volle Hütte” zum Auftakt des Triple A Series Main Events in Berlin!

0
Sternberg Saal Spielbank Berlin

Am Donnerstagabend startete in der Spielbank Berlin der €303+€30 Triple A Series Main Event mit dem ersten von zwei Starttagen Eins. Mit 171 Teilnehmer und 44 Re-Entries gab es gleich zum Start ein volles Haus und es liegen schon über €65.000 , der garantierten €100.000 im Preisgeldtopf. Gespielt wurde mit einer Startdotation von 40.000 und die Spieler mussten zehn Level à 45 Minuten überstehen. Der Chipleader durfte 352.000 (176 Big Blinds) eintüten.

Der Tag 2 startet am Samstag um 15:05 Uhr im Level 11 bei Blinds 1.000/2.000 (Big Blind Ante). Die Level-Zeiten betragen weiterhin 45 Minuten. Der Sieger wird erst am Sonntag ab 15:05 Uhr im Finale ermittelt. 

Leider werden seit des Inkrafttreten der neuen Datenschutz Grundverordnung keine Fotos und Spielernamen mehr von der Spielbank Berlin veröffentlicht.

Am Freitag gibt es in der Spielbank Berlin dann ab 18:05 Uhr den Tag 1b des €303+€30 Triple A Series Main Event, bei dem ein Preisgeld von €100.000 garantiert wird. Die Startdotation beträgt 40.000 und es werden zehn Level à 45 Minuten gespielt. Bis zum Start von Tag 2 (Samstag 15:05 Uhr) sind unlimited Re-Entries möglich und genau so lange ist auch die Late-Registration geöffnet.

Neben der Turnier-Action im Sternberg Saal gibt es natürlich im Pokerfloor ein großes Cash Game Angebot.  

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Spielbank Berlin Homepage.

Anbei der gesamte Turnierplan: