WSOPE #8 High Roller 25k – Hossein Ensan jagt Kahle Burns im Finale!

0
Hossein Ensan (GER)

Beim WSOP Europe Festival im King’s Resort Rozvadov stand am Montag der Tag 2 des €25.000+€500 WSOP Europe 25k Platinum High Roller Bracelet Events #8 auf dem Programm. Bereits am Tag 1 kamen 54 Entries zusammen und 30 High Roller schafften den Sprung in den Final Tag. Dort war dann noch, für die ersten beiden Level die Late-Registration geöffnet und der Re-Entry möglich. Diese Optionen wurden auch kräftig genutzt und auf die Art kamen noch 29 Entries hinzu. Insgesamt schlugen so 83 Starts zu Buche und der Preispool wuchs auf €1.971.250 an. Der Min-Cash auf Platz 13 sollte €37.275 bringen und auf den Champion warten das legendäre Bracelet und €596.883.

Auf den Weg zur Bubble mussten sich von uns bekannte Namen wie Rainer Kempe (GER), Manig Loeser (GER), Matthias Eibinger (AUT), Thomer Pidun (GER), Viktor “Isildur1” Blom (SWE), Davidi Kitai (BEL), Ryan Riess (USA), Phil Hellmuth (USA), Phil Ivey (USA), Tony G. (LTU) oder auch Adrian Mateos (ESP) verabschieden.

Johannes Becker sollte leer ausgehen!

Bubble-Boy Johannes Becker (GER)

Nach einigen “Double Up” von Short Stacks, kam es dann gegen 19:00 Uhr zur Bubble-Hand. Johannes Becker (GER) war für seine letzten sechs Big Blinds mit Ah Jd All-In und Abdel Hakimzoufri (NED) callte aus dem Big Blind mit Ad 6h. Auf dem Tisch erschien Ts 6d 4c 3d Td und die verbliebenen 13 Akteure waren alle im Geld.

 

Christopher Frank bekommt einen “Suck Out”!

Christopher Frank (GER)

Nachdem Platz 13 an Cary Katz (USA) ging, war Christopher Frank (GER) für zehn Big Blinds mit 9h 9d All-In und Kahle Burns callte mit 6h 6c. Soweit so gut für den Deutschen, doch das Board brachte Tc 6s 4c 4h 2h und Christopher nahm Platz 12 für €41.921.

 

“Royal Flush” für Robert Campbell!

Robert Campbell (AUS)

Die bestmögliche Hand beim Poker, einen Royal Flush, bekommt man nur sehr selten. Für Robert Campbell (AUS) war es am Montag soweit. Er war short mit Js Qs All-In und musste gegen Hossein Ensan (GER) und 8s 8d antreten. Der Dealer meinte es gut mit dem Australier und legte Ts 7h Tc As Ks auf den Tisch.

Hossein Ensan nimmt sich Daniel Negreanu zur Brust!

Daniel Negreanu (USA)

Nachdem Anthony Zinno (USA) auf Platz 11 das Turnier verließ, setzte Hossein Ensan mit 9s 9c Daniel Negreanu (CAN) im Big Blind All-In. Daniel hatte nur noch einen halben Big Blind dahinter und callte mit 9d 8d. Keine Hilfe auf dem Board und Platz 10 ging für €48.929 an “Kid Poker”. Hossein war lange short, konnte sich aber gut nach vorne arbeiten und ging als nächster Verfolger von Chipleader Kahle Burns an den Final Table.

Als erster musste dann der Ungar Laszlo Bujtas den Final Table auf Platz 9 für €48.929 verlassen. Ihm folgte auf Platz 8 Robert Campbell (AUS) der sich €59.189 an der Kasse abholen durfte.

Anton Morgenstern geht als letzter vor dem Finale!

Anton Morgenstern (GER)

Es ging noch einige Zeit hin und her, dann war der Deutsche Anton Morgenstern short mit Ah 6s All-In und Hossein Ensan callte mit Ad 4h aus dem Big Blind. Der Dealer drehte 7h 7s Td 7c 4d um und Anton wurde Siebter für €74.117.

 

Kahle Burns geht als Chipleader vor Hossein Ensan ins Finale!

Chipleader Kahle Burns (AUS)

Als Chipleader geht der Australier Kahle Burns ins Finale mit 33.650.000 (67,5 Big Blinds) gefolgt von unseren Weltmeister Hossein Ensan (GER) der 22.000.000 (44 Big Blinds) eintüten durfte. 

 

Das Finale startet am Dienstag um 14:00 Uhr im Level 24 (Restzeit 26 Minuten) bei Blinds 250.000/500.000 (Big Blind Ante). Der Average beträgt 13.833.333 (27,5 Big Blinds). Die Level-Zeiten betragen weiterhin 40 Minuten). Alle Finalisten haben schon €95.962 sicher.

Bei unseren Kollegen von PokerNews gab es auch einen Live-Blog zum Turnier.

Hier sind die Chipcounts für das Finale:

PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1KahleBurnsAUS33.650.000
2HosseinEnsanGER22.000.000
3TimothyAdamsCAN9.650.000
4AlexFoxenUSA7.200.000
5Abdelhakim ZoufriNED5.500.000
6Sam TrickettGBR4.975.000

Hier ist das offizielle Ergebnis:

World Series of Poker Europe
WSOP Europe 25k Platinum High Roller (Bracelet Event #8)
Date: Oktober 20 – 22Players:55
Buy-In:€ 25.000Re-Entries:28
Consumption Fee:€ 500total Entries:83
Prize Pool GTD€ 1.000.000  
Starting Stack:1.000.000Leveltime:40 min
       
 Prize Pool paid€ 1.971.250 
#First NameLast NamesCountryPayouts
1KahleBurnsAustralia€596.883
2SamTrickettUnited Kingdom€368.899
3HosseinEnsanGermany€251.837
4AbdellhakimZoufriNetherlands€177.062
5TimothyAdamsCanada€128.326
6AlexFoxenUnited States€95.962
7AntonMorgensternGermany€74.117
8RobertCampbellAustralia€59.189
9LaszloBujtasHungary€48.929
10DanielNegreanuCanada€48.929
11AnthonyZinnoUnited States€41.921
12ChristopherFrankGermany€41.921
13CaryKatzUnited States€37.275