PSPC 2020 – Gideon Dietrich holt sich als vierter Deutscher den Platinum Pass

0

Die Platinum Pass Promotion von PokerStars ist in vollen Gängen. Einige der begehrten silbernen Pässe sind bereits vergeben und noch einige weitere werden folgen. Der Platinum Pass hat einen Wert von circa €26.000 und beinhaltet allen voran das €22.500 teure PokerStars Players NL Hold’em Championship (PSPC) 2020 in Barcelona.

Nachdem bereits Christoph Walkenhorst, Simon Gilles und Steve Zander ihren Pass erspielen konnten, legte nun mit Gideon Dietrich der vierte Deutsche nach. Unter dem Online-Screen “Gideohana” hat er sich direkt im zweiten Anlauf für $2 über die Mega Path-Promotion für das $1.000 Platinum Pass Finale qualifiziert. Er scheiterte im Heads-Up an dem bereits erwähnten Simon Gilles. Da die Plätze 2 – 8 ein weiteres Finalticket erhalten, stand Gideon noch eine Möglichkeit aus auf den begehrten Pass. In der Folge kam er weitere zwei Mal unter die ersten acht ohne das Finale für sich zu entscheiden. Im vierten Anlauf war es dann aber geschafft. “Gideohana” siegte und sicherte sich den PokerStars Platinum Pass und ist somit bei der PSPC 2020 dabei.

der PokerStars Blog führte ein Interview mit Gideon, welches ihr hier nachlesen könnt. Dabei gibt er auch an, dass sich vor allem mit dem deutschen Streamer Felix “xflixx” Schneiders in Form für die PSPC in Barcelona bringen möchte. Zudem wird er im Casino Aachen Erfahrungen im Live-Spiel sammeln.

Für freuen uns mit Gideon Dietrich und wünschen ihm schone einmal viel Erfolg bei der PSPC 2020 in Barcelona.