WSOPE Main Event gestartet: Alex Foxen führt vor Anton Morgenstern

0

Es ist soweit: Das 11. Main Event in der Geschichte der World Series of Poker Europe (WSOPE) ist gestartet. Wieder wird ein Stück Pokergeschichte im King’s Resort Rozvadov geschrieben. Die ganz großen Namen setzten sich nach 2 Turnierwochen in Tschechien im €10.000+€350 Main Event an den Tisch, um in die Fußstapfen von Spielern wie Annette Obrestad, John Juanda, Kevin MacPhee oder Phil Hellmuth zu treten. Und nicht nur große Pokerpersönlichkeiten waren im Pokerroom des King’s zu sehen, denn nach 7 gespielten 90-minütigen Blindleveln gab es auch große Chipstacks einzutüten: Am meisten zu tun, hatten am Tagesende die Chipleader Alex Foxen, Anton Morgenstern und Oleh Okhotskyi.

Viele freie Stühle zum Start / Rekordbeteiligung am Tagesende

Als die Spieler zum “Shuffle Up and Deal” ihre Starting Stacks von 100.000 Chips an den Tischen in Empfang nahmen, hatten sie zunächst viel Platz um sich herum. Etwas über 50 Teilnehmer waren zum regulären Start erschienen und spielten zunächst überall short-handed. Doch nach und nach füllten sich die Tische, und am Tagesende stand verzeichnete das King’s mit 194 Total Entries (190 Entries + 4 Re-Entries) einen neuen Teilnehmerrekord an Tag 1A. Aufgrund der deepen Tablestakes und der langen Blindlevel und der bis nach Level 12 (Tag 2) geöffneten Late-Registration, konnten es die Akteure gemächlich angehen lassen – dennoch schafften es einige Spieler große Mengen an Chips zu akkumulieren.

Anton Morgenstern und Alex Foxen tüten die meisten Chips ein

Die ambitioniertesten Chipssammler nach 7 Leveln waren Oleh Okhotskiy aus der Ukraine (433.900), Anton Morgenstern aus Deutschland (460.000) und Alex Foxen aus den USA (537.200). Foxen, der ein Regular unter den Super High Rollern ist, steht zwar in den WSOP Annalen mit einem Ring gelistet (WSOPC 2012 in New Orleans) und kann ganz aktuell auf einen Final Table bei der WSOPE in Rozvadov im 25k Platinum High Roller (6. Platz, €95.962) und mehrere WPT-Erfolge zurückblicken, aber ein WSOP-Bracelet fehlt noch in der Sammlung des US-Amerikaners. Mit fast 300 BB (bei Blinds von 800/1.600-1.600) startet auch Anton Morgenstern als zweiter im Tag 1A Chipcount komfortabel am Sonntag um 12:00 Uhr in Tag 2. Der PLO Spezialist (mit Titeln von den Aussie Millions und der PSPC) setzte ein erstes Ausrufezeichen im ersten von zwei Main Event Flights.

Deutsche und internationale Stars qualifizieren sich für Tag 2

27 DACH-Spieler haben Chips am Freitag eintüten können. Neben Morgenstern  durfte Ahmad Achegsei aus Deutschland die meistens Jetons (428.500) verpacken. Ebenfalls sehr gut mit von der Partie sind seine Landsmänner Michael Hasenberg (381.200), Thomas Hammerl (360.900) und Nicolas Sievers (345.200). Weitere bekannte Spieler, die bereits sicher an Tag 2 mit dabei sein werden, sind u.a. Shaun Deeb (345.300), Örpen Kisacikoglu (350.200), Online-Ass Gianluca Speranza (317.600), Andreas Eiler (287.700), Sebastian Pauli (176.200), Harry Casagrande (149.100), Titelverteidiger Jack Sinclair (148.000), Viktor “Isildur1” Blom (128.700), Dominik Nitsche (120.600), Ole Schemion (117.700), Ana Marquez (103.300), WSOP-Bracelet-Winner Christopher Frank (83.400) oder Weltmeister Hossein Ensan (90.000).

Bust-Outs: Phil Hellmuth couldn’t dodge Bullets, Baby!

Natürlich gab es auch prominente Bust-Outs. Aus deutscher Sicht mussten z.B. Philipp “philbort” Gruissem, Leonard Maue, Daniel Pidun und Rainer Kempe ihre Plätze räumen. Der aktuelle 250k SHR Champion aus WSOPE Event #4, James Chen, konnte sich in einem Preflop Set-up von Queens vs. Kings nicht von seinen Damen trennen, und musste das dann anschließend von seinen Chips. Ebenfalls in eine gute Starthand, nämlich mit Assen die beste, lief der 15-fache Rekord-WSOP-Sieger Phil Hellmuth. Der Exzentriker, der für seine markanten Sprüche, aber auch für seine Reading Abilities bekannt ist, konnte die Bulletts am Freitag nicht dodgen und landete an den Rails. 

So geht es weiter im Main Event:

Genau wie für PokerBrat Hellmuth steht für alle noch nicht qualifizierten Spieler am Samstag um 12:00 Tag 1B des €10.350 Main Events auf dem Schedule, eher es am Sonntag zur selben Tageszeit in Tag 2 geht. An beiden kommenden Spieltagen ist die Late-Registration bis zum Ende des 12. Levels geöffnet. Wir dürfe also bis zum Sonntagabend gespannt sein, wer noch in das Geschehen beim Höhepunkt in Rozvadov eingreift.

Die Chipcounts im WSOPE Main Event (Event #14) nach Tag 1A:

Entries190
Re-Entries4
Total194
Left113
First nameLast nameNationalityChip count
William AlexanderFoxenUnited States537200
AntonMorgensternGermany460000
OlehOkhotskyiUkraine433900
Ahmad QaisAchegseiGermany428500
VladaStojanovicSerbia422200
AleksandrChernikovRussian Federation416800
PauliusVaitiekunasLithuania397100
KasparasKlezysLithuania395800
Michael DanielHasenbepgGermany381200
Thomas HammerlGermany360900
Jorma KaleviNuutinenFinland360300
OrpenKisacikogluTurkey350200
Shaun KristopherDeebUnited States345300
NicolasSieversGermany345200
Daan GerardusMuldersNetherlands319600
GianlucaSperanzaItaly317600
RazAlonIsrael300300
Marius AlexandruGicovanuRomania298400
AndreasEilerGermany287700
Ngoc MinhHoangCzech Republic286700
MateuszMoolhuizenNetherlands262800
Norbert FerencMosonyiHungary260600
Mateusz RomanChrobakPoland257300
CharbelSalloumLebanon255200
ArturRudziankovBelarus237100
EnricoCamosciItaly235000
AdiRajkovicAustria234600
Julien Joseph ReneMartiniFrance220000
TomasKnesplCzech Republic213200
AlexandrosKoloniasGreece207400
AnthonyZinnoUnited States204900
AshotOganesianRussian Federation202500
PhillipHuiUnited States200200
RolandIsraelashviliUnited States197700
MichaelSklenickaCzech Republic193700
VadzimLipaukaBelarus190500
AndrejImrichSlovakia189500
ChristianRudolphGermany189300
Karl-TheodorSchoepfGermany188400
JanBednarCzech Republic186600
AslanKalmazTurkey182900
AndrejDessetSlovakia178800
Kristoffer SkipperRasmussenDenmark178000
TomasHajekCzech Republic177900
SebastianPauliGermany176200
StanislawMiadzelPoland171600
Per Klas RolandReevcronaSweden171200
Davidi JacobKitaiBelgium170800
ErichKollmannAustria169800
JansArendsNetherlands165100
Daniel GaiPidunGermany160800
FabianGumzGermany160300
PetrKubenkaCzech Republic159300
VangelisKaimakamisGreece157400
RobertoMorraItaly156000
QuanZhouChina155500
ValeriiLubenetsUkraine154700
ArmandMuratogluFrance154300
HaraldCasagrandeAustria149100
Jack DavidSinclairUnited Kingdom148000
NaorSlobodskoyIsrael145800
JakubOlivaCzech Republic145200
Mark PaulBermanUnited Kingdom142600
PeterRalbovskySlovakia137500
Harry NicholasRossUnited Kingdom137200
Carl ViktorBlomSweden128700
HeinzTrautGermany127000
AndreiKonopelkoBelarus122600
DominikNitscheGermany120600
OleSchemionGermany117700
JiriHoracekCzech Republic116100
Julian AlexanderSelingerGermany114100
Stephane Georges JeanPernotFrance113500
Claas EykeSegebrechtGermany109800
Leonard OliverMaueGermany106000
Lior MoshePadobaIsrael105300
Ana LauraMarquez EstebanSpain103300
ManfredMairvongrasspeintenItaly102000
VazhaKometianiGeorgia98300
David MichaelBakerUnited States97100
MaximLykovRussian Federation95000
Robert Michael JosephCampbellAustralia90000
AntonioMdreira De Andrade Dos SantosBrazil90000
HosseinEnsanGermany90000
BesmirHodajAlbania89700
Christopher RobinFrankGermany83400
Julian SimonThomasGermany83000
JozsefLiszkovicsRomania82100
AnhDoCzech Republic80500
PeterKisselGermany80400
SasaLalosAustria77500
Iulian AlinChirculeanuRomania77400
EliasAbou SalehLebanon76600
Nick ChristianKortsGermany72000
AymonHataUnited Kingdom65000
BahadirHatipogluTurkey65000
GiorgiiSkhulukhiiaRussian Federation59200
RonNissimIsrael54600
RinatTulepbergenovKazakhstan48600
Alexander WilliamKeatingUnited States48000
Robert Einar HatleKaggerudNorway47500
LorenzoValentiniItaly46800
JakobMadsenDenmark46700
AdrianMateos DiazSpain45300
MykolaLakatoshUkraine45000
Dash Daymon DeanDudleyUnited States36700
Jacob ThomasBaumgartnerUnited States34600
LaszloBujtasHungary33300
Niklas MarcusWarlichGermany33000
Ryan ThomasRiessUnited States24200
RomanNakonechnyiUkraine20200
Espen UhlenJoerstadNorway17800
YakovBar ElIsrael11000

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here